Abo
  • Services:

Gray Matter - Erste Bilder vom Jane-Jensen-Adventure

Auslieferung verschiebt sich auf 2008

Auf der letzten Games Convention kündigte Mystery-Roman-Autorin Jane Jensen das Adventure "Gray Matter" in Zusammenarbeit mit dtp/Anaconda an. Nun wurden erste Bildschirmfotos von dem Spiel veröffentlicht, zuvor gab es nur Skizzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gray Matter (Windows-PC)
Gray Matter (Windows-PC)
Seit der Veröffentlichung von Gabriel Knight 3 vor einigen Jahren ist Gray Matter das erste Adventure-Projekt, das Jensen wieder in Angriff nimmt. Eigentlich wurde es bereits 2003 angekündigt, doch ihr damaliger Publisher Dreamcatcher konnte die Entwicklung nicht finanzieren und stellte das Projekt ein. Mit dem neuen Partner dtp, über dessen Adventure-Marke Anaconda das Spiel erscheinen wird, soll Gray Matter nun doch noch realisiert werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten, Berlin
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi bei Ulm

Die nun von dtp/Anaconda veröffentlichten Bilder geben erste Einblicke in den englischen Landsitz, das Dread Hill House, in dem die Geschichte des Adventures ihren Lauf nimmt. Samantha "Sam" Everett, eine der Hauptfiguren des Spiels, untersucht darin die Räumlichkeiten des Dread Hill House. Dort führt ihr neuer Arbeitgeber, der Neurobiologe Dr. David Styles, einige Experimente durch. Schon bald geht es mit unerklärlichen Vorkommnissen los - während Styles von seiner geliebten, verschiedenen Frau heimgesucht wird.

Gray Matter (Windows-PC)
Gray Matter (Windows-PC)
In Gray Matter kontrolliert der Spieler sowohl Dr. David Styles als auch Samantha Everett, um die Geheimnisse aufzudecken. Die Geschichte wird laut dtp im "besten Jensen-Stil schauerliche Vorkommnisse mit übernatürlichen Ereignissen" mischen. Mehr über die Geschichte ist in unserem Bericht von der Games Convention 2006 nachzulesen.

Gray Matter soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz im 1. Quartal 2008 erscheinen. Auf der Games Convention war noch vom 4. Quartal 2007 die Rede.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 119,90€

Adventure-Fan 07. Jun 2007

Dann wäre es ja kein Adventure mehr oder?

Depp 06. Jun 2007

tralala 06. Jun 2007

ähem... adventures sind, speziell in europa, immer noch sehr beliebt und es kamen in...

xkorn 06. Jun 2007

...aber ganz schön mit den Mehrfachsteckdosen geaast (4. Bild), aber mein Arbeitszimmer...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

    •  /