Abo
  • Services:

SpaceTime - Surfen in 3D

Browser mit spezieller 3D-Darstellung

Mit SpaceTime steht ein neuer Browser bereit, der Webseiten in einer 3D-Darstellung anzeigt. Dies soll das Surfen im Internet vereinfachen. Besonders beim Umgang mit Suchergebnissen werden signifikante Bedienverbesserungen versprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Browser bietet Tabbed-Browsing, so dass mehrere offene Webseiten innerhalb des Browsers geöffnet sein können. Zwischen diesen wird in einer 3D-Ansicht gewechselt. Diese 3D-Ansicht steht auch bei der Darstellung von Suchmaschinenergebnissen zur Verfügung. Aber auch bei der Suche nach Bildern oder Angeboten auf eBay soll diese 3D-Ansicht eine Hilfe darstellen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München

Wird eine Suche über die in SpaceTime enthaltenen Suchverweise aufgerufen, erscheinen als Ergebnis zehn verschiedene Ergebnisseiten in einer 3D-Darstellung. Der Nutzer kann dann zwischen den Ergebnissen bequem wechseln und die Ansicht nach eigenen Kriterien sortieren. Derzeit werden die Websuchen von Google und Yahoo sowie deren Bildersuchen und die flickr-Suche unterstützt. Später sollen Anbindungen an Amazon, YouTube und MySpace folgen.

SpaceTime lässt viele Funktionen moderner Browser vermissen, so dass nur die 3D-Funktionen zur Verfügung stehen. Nicht einmal Lesezeichen lassen sich mit SpaceTime verwalten. Ob sich das bis zum Erscheinen der Final-Version ändern wird, ist nicht bekannt. Da es keine technischen Spezifikationen zu SpaceTime gibt, ist unbekannt, welche Browser-Engine hier zum Einsatz kommt.

SpaceTime steht als Beta-Version derzeit nur für die Windows-Plattform zum Download bereit. Eine Version für MacOS X ist nach Herstellerangaben in Arbeit. Wann diese erscheinen wird, ist nicht bekannt. Bis zur Final-Version werden noch News-Feeds und der Zugriff auf E-Mails integriert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. bei Alternate.de
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

the real ezhik 09. Jun 2007

Nach der jetzt zweiten Übernahme innerhalb eines Jahres ist doch klar, dass die Qualität...

the real ezhik 09. Jun 2007

yep, ist schon lustig wie hier der 3D IE Aufsatz als Firefox Extension getarnt wird

spacetime tester 07. Jun 2007

.

SPAM 06. Jun 2007

die antwort war geil, respekt, ally? Dise NaSchricht furrde errrrrstellllt FON SPAM

Guu 06. Jun 2007

Nein, nicht wirklich. Heutige 2D-Desktops sind in Wahrheit ja auch 3D, da es...


Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
    SpaceX
    Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

    Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /