Abo
  • Services:

Fallout 3 - Der Teaser-Trailer ist da

Kurzer Blick in die trostlose Endzeit-Welt des kommenden Rollenspiels

Bethesda arbeitet derzeit am Endzeit-Rollenspiel Fallout 3, nun wurde wie versprochen ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht. Das Video gibt einen ersten kurzen Einblick in die Richtung, in die Bethesda die Serie nach der Übernahme entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bethesda hatte sich die Exklusivrechte von Interplay im Jahr 2004 gesichert, später kaufte Bethesda noch fehlende Rechte hinzu. Interplay sah sich auf Grund finanzieller Schwierigkeiten damals gezwungen, das Black Isle Studio zu schließen und stoppte damit die Entwicklung von Fallout 3 zu einem recht späten Stadium. Im Mai 2007 tauchte eine Tech-Demo auf, die den Entwicklungsstand von 2003 zeigt.

Die Arbeiten am "neuen" Fallout 3 von Bethesda gehen derweil weiter. Laut dem Teaser-Trailer, der die Endzeitstimmung recht gut zu vermitteln vermag und die Spielgrafik zu zeigen scheint, wird das Fallout 3 im Herbst 2008 erscheinen. Auf der offiziellen Website findet sich der Trailer auch in hochauflösender Version zum Download.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mojo 18. Okt 2007

Mal ne allgemeine Umfrage zu Klassikern Welche Spiele haltet ihr für die besten aller...

Mojo 18. Okt 2007

Wozu brauch doch kein Mensch *g*

Mojo9 18. Okt 2007

Ich hoffe bloss das die nicht das gleiche Level angepasste Fundsystem für Items haben...

Mojo 18. Okt 2007

Wiso Gewesen?!? Ist es doch immernoch.

Mojo 18. Okt 2007

Der 1. & der 2. Teil mögen ja schon etwas älter sein gehören denoch zum algemeinwissen...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /