Abo
  • Services:

Camino 1.5 - Browser auf Firefox-Basis für MacOS X

Zahlreiche Neuerungen in aktuelle Version eingebaut

Mit Camino 1.5 ist eine neue Version des Browsers erschienen, der nun auf Firefox 2 basiert. Der Browser erhielt eine etwas verbesserte Oberfläche und unterstützt nun News-Feeds, bietet eine Rechtschreibkorrektur und kann geöffnete Browser-Tabs als Session speichern, um diese bequem wieder aufzurufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Camino 1.5
Camino 1.5
Sobald mit Camino 1.5 eine Webseite aufgerufen wird, die News-Feeds bereitstellte, wird dies in der Adresszeile des Browsers gezeigt. Ein Klick darauf abonniert das betreffende Feed. Der Nutzer kann das Feed dann entweder in Camino oder einem anderen Feed-Reader anmelden, um mit neuen Nachrichten versorgt zu werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München, Wolfsburg

Als weitere Neuerung lassen sich Eingaben in Textfeldern und Formularen mit einer Rechtschreibkorrektur auf Tippfehler prüfen. Die betreffenden Wörterbücher werden von MacOS X eingebunden. Außerdem lassen sich geöffnete Webseiten als Session speichern, um die geöffneten Seiten bei einem Neustart des Browsers automatisch wieder öffnen zu lassen. Kommt es beim Surfen zu einem Absturz, werden ebenfalls die zuletzt besuchten Seiten beim Programmneustart wieder geladen.

Camino 1.5
Camino 1.5
Außerdem wurde der Pop-Up-Filter überarbeitet und in den Plug-In-Funktionen steht eine Option bereit, alle Plug-Ins mit einem Mal zu deaktivieren. Außerdem kann Camino nun Keychains aus Safari einlesen und stellt diese so bereit, dass auch andere Keychain-fähige Applikationen auf entsprechende Kennwörter zugreifen können. Mit Keychain werden Kennwörter unter MacOS X verwaltet.

Im Download-Manager lassen sich heruntergeladene Dateien bei Bedarf direkt in den Papierkorb verschieben und somit löschen, das Suchfeld in der Toolbar kann nun in der Größe verändert werden. Zudem wurde der Umgang mit Cookies verbessert, denn diese können bei Bedarf nur für eine Sitzung gültig sein.

Camino 1.5 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für MacOS X ab der Version 10.3 zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. ab je 2,49€ kaufen

benbr 03. Okt 2007

Ich würde privoxy empfehlen, wenn es gegen Werbung geht...und nebenbei kannst Du noch...

bübü 06. Jun 2007

Bei Version 1.5 hatte ich auch nicht ernsthaft angenommen der wäre komplett neu. War...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /