Abo
  • Services:

Netscape Navigator wieder für alle

Navigator 9
Navigator 9
Außerdem speichert der Navigator bei Bedarf die geöffneten Browser-Tabs und öffnet diese wieder beim Öffnen, wenn der Browser über die Funktion "Restart Navigator" geschlossen wird. Ein vollständiges Session-Management kennt der Navigator aber damit noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

In der Sidebar werden Nachrichten vom Netscape-Portal eingebunden und in die Sidebar wurde ein Mini-Browser integriert, um Webseiten auch darin anzeigen zu lassen. Auf diesem Wege lassen sich etwa zwei Webseiten parallel betrachten. Da sich die Tabs von Netscape und anderen Firefox-Browsern nicht in der Größe ändern lassen, ist diese Funktion überhaupt notwendig.

Navigator 9
Navigator 9
Um das Netscape-Portal stärker einzubinden, sind verschiedene Spezialfunktionen in den Navigator integriert worden. So lassen sich Webseiten bewerten und man kann URLs an andere schicken. Dazu ist aber die Anmeldung beim Netscape-Portal erforderlich.

Da der Netscape-Browser nicht mehr exklusiv für die Windows-Plattform angeboten wird, gibt es keine Möglichkeit mehr, alternativ zur Firefox-Engine die Browser-Engine vom Internet Explorer zu verwenden, wie es noch bei der Vorversion der Fall war.

Der Netscape Navigator 9 steht als Beta-Version für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit.

 Netscape Navigator wieder für alle
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  2. (u. a. Pacific Rim Uprising, Game Night, Greatest Showman, Lady Bird, Ghostland, Weltengänger)
  3. WLAN-Repeater 21,60€, 8-Port-Switch 26,60€, Nano WLAN USB-Adapter 5,75€)
  4. (heute u. a. Dockin Bluetooth-Lautsprecher)

bernd lüders 27. Jan 2008

kauf dir besser eine v-rod, da hast du spass.

Missingno. 06. Jun 2007

gekko 06. Jun 2007

Dass Netscape nur ein aufgebohrter Firefox ist, der bis auf die Symbole auch haargenau...

trollbuster 06. Jun 2007

Blöder Vergleich... Zwischen Word und Notepad liegen Welten, der Unterschied NN zu FF...

Dennis81 06. Jun 2007

Eigentlich nicht! Hast du den Seamonkey mal versucht? Der startet etwas fixer wie der...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /