• IT-Karriere:
  • Services:

Libri.de testet Verkauf gebrauchter Bücher

Kunden können weiterhin nichts selbst über Libri anbieten

Auch der Online-Händler Libri bietet nun gebrauchte Bücher an, wenn auch nur testweise. Anders als bei Amazon oder weiteren Büchertauschbörsen bieten nicht die Kunden selbst ihre gebrauchten Bücher an.

Artikel veröffentlicht am ,

Gebrauchtangebot bei Libri
Gebrauchtangebot bei Libri
Die gebrauchten Bücher liegen preislich laut Libri 45 bis 65 Prozent unter dem Neupreis. Angeboten werden sollen während der Testphase insbesondere gebrauchte Exemplare aktueller Titel - eine Mängelbeschreibung inklusive. Ob es sich um ein gebrauchtes oder jungfräuliches Buch handelt, wirkt sich auf die Versandkosten nicht aus - ab 20 Euro erfolgt die Lieferung wie gewohnt versandkostenfrei.

... mit Mängelbeschreibung
... mit Mängelbeschreibung
Stellenmarkt
  1. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp

Unter www.libri.de/gebraucht findet sich eine Auswahl von Büchern, von denen auch gebrauchte Exemplare angeboten werden. Wie lange die Testphase dauern soll, war noch nicht vom Online-Händler in Erfahrung zu bringen.

Neben Amazon.de und eBay.de sind für Schnäppchenjäger im Buchbereich vor allem Angebote wie AbeBooks.de, Booklooker.de, bei denen auch selbst verkauft werden kann, das ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) oder spezialisierte Preisvergleichsdienste wie JustBooks.de oder Findmybook.de interessante Anlaufstellen. Wer seine Bücher lieber gegen andere tauschen möchte, kann das unter anderem bei Balu.de, Buchticket.de, Book2Book.org und Hitflip.de tun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 16,99€
  3. 42,99€

Helen S. 06. Jun 2007

Schade drum. Wo genau kommen denn nun die Titel her? Meine Lieblings-Bücher-Suchen: www...

Achselzucken 06. Jun 2007

Ja Bei Libri.de? Es geht nur um Libri.de. Nicht darum, daß es brandneu wäre ...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /