• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft Ignition bewirbt Musik auf MSN, Xbox 360 und Zune

Werbekanal für Microsofts verschiedene Musikdienste

Microsoft hat zwar immer noch getrennte Musikdienste für den PC, die Xbox 360 und den in Europa immer noch nicht erschienen Zune-Player, die Musik soll nun aber wenigstens über alle Plattformen beworben werden können. Dazu sollen über einen Ignition genannten Kanal neue Bands und Musikstücke vorgestellt und neben der Werbung auch exklusive Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Musikern will Microsoft damit helfen, die Käufer besser über alle Plattformen erreichen zu können. Vereinheitlicht ist das Ignition-Angebot dann aber auch wieder nicht, denn es wird laut Microsoft für die verschiedenen Musikshops teils unterschiedliche exklusive Inhalte geben. Der Ignition-Kanal soll einmal im Monat aktualisiert werden und verspricht die Vorstellung neuer Musik, kostenlose Musik- und Video-Downloads, Videostreams, redaktionelle Berichte und die Liste aktueller Lieblingssongs bekannter Musiker.

Stellenmarkt
  1. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig

In den USA startet Ignition mit der britischen Band Maximo Park (Warp Records/Caroline Distribution), deren aktuelles Album "Our Earthly Pleasures" nun auch US-Bürgern bekannt gemacht werden soll. Während in Zune Marketplace und Zune.net u.a. ein Lied zwei Wochen lang zum kostenlosen Download angeboten wird, sind es bei Xbox Live Marketplace ein kostenloser Musikvideo-Download, bei MSN Video gibt es nur ein Werbevideo als Stream und bei MSN Music Streams gibt es Mitschnitte von Auftritten und das Album zum kostenlosen Anhören als Stream.

In Europa gibt es bisher nur das Musikangebot von MSN. Über Xbox Live für Xbox 360 können in Europa - anders als in den USA - noch keine Musik oder Videos erstanden werden. Auch der Zune bleibt derzeit den USA vorbehalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

BOfH 06. Jun 2007

Ich weiss selbst, wie unwahrscheinlich das ist, leider. Doch selbst MS sollte begreifen...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /