• IT-Karriere:
  • Services:

Google und Salesforce.com schließen strategische Allianz

Salesforce Group Edition kombiniert Salesforce.com und AdWords

Was schon im Mai 2007 durchsickerte, verkünden Salesforce.com und Google nun offiziell: Die beiden Unternehmen schließen eine strategische Allianz. Erstes Ergebnis ist die neue Salesforce Group Edition.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch wenn die Zusammenarbeit mit großen Worten verkündet wird - noch wirkt das Ganze eher nebensächlich: Das gemeinsame Produkt Salesforce Group Edition ergänzt das CRM-System von Salesforce.com um einen Zugang zu Googles AdWords, so dass Kunden von Salesforce.com direkt Anzeigen bei Google buchen können. Die Nutzer erhalten so einen einheitlichen Zugang zu den Applikationen auf der Salesforce-Plattform und Adwords, um darüber neue Kunden anzusprechen.

Stellenmarkt
  1. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Beide Unternehmen setzten in erster Linie auf webbasierte Applikationen, wobei Salesforce.com seinen Schwerpunkt auf Unternehmensanwendungen legt. Gemeinsam wollen sie Paketangebote machen und in Sachen Marketing zusammenarbeiten.

Die Salesforce Group Edition ist zum Start in einer Version für fünf Nutzer zum Preis von 600,- US-Dollar pro Jahr zu haben, später soll sie 1.200,- US-Dollar pro Jahr kosten. Ausgewählten gemeinnützigen Unternehmen will Salesforce das Paket kostenlos zur Verfügung stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 304€ (Bestpreis!)

gründer 05. Jun 2007

und lass dich von google aufkaufen. :)


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

      •  /