Abo
  • Services:

Französischer Fernsehsender macht Microsoft Vista streitig

Noch nicht auf Sendung, aber ältere Rechte

Einem Bericht der französischen Gratiszeitung 20 Minutes zufolge besitzt Microsoft in Frankreich nicht die Markenrechte an Vista. Ein Fernsehsender gleichen Namens, der allerdings erst Ende 2007 ausgestrahlt werden soll, beruft sich auf ältere Rechte.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Markenname sei schon im Herbst 2003 für Medien und Unterhaltung eingetragen worden, behauptet Philippe Gildas gegenüber 20 Minutes. Der Fernsehsender richtet sich an ein älteres Publikum und soll auch einen Internetauftritt erhalten.

Gildas behauptet, seine Markenrechte erstrecken sich auf den Bereich Medien, darunter auch das Internet. Er habe Microsoft angeboten, die Sache gütlich zu regeln. Auf Anfrage von 20 Minutes wollte Microsoft Frankreich jedoch keinen Kommentar abgeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 23,49€
  3. (-71%) 11,49€
  4. 3,49€

Netdive 06. Jun 2007

erm du weißt aber schon das Windows ein eingetragener name ist und vista für sich selber...

Dein Pfleger 05. Jun 2007

Du bist nicht gesund.

Knux 05. Jun 2007

Sie laufen zwar 70 Jahre nach Tod des Urhebers ab, aber bis dahin kann man sie vererben...

0706/52659.html 05. Jun 2007

In Microsoft Windows Frog-TV.


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /