Abo
  • Services:

Arcor senkt Preise für Doppel-Flatrate-Pakete

Surf- und Telefonier-Flatrate ab 34,95 Euro erhältlich

Arcor bietet Neukunden, die ihren Vertrag noch bis zum 30. Juni 2007 abschließen, eine Telefonier- und Surf-Flatrate für einen Gesamtpreis von 34,95 Euro monatlich an. Die Sprachpauschale gilt für Telefonate ins gesamte deutsche Festnetz, das DSL-Angebot zu diesem Preis ist im Download 2 MBit/s schnell. Das Angebot ist damit um 5 Euro billiger geworden.

Artikel veröffentlicht am ,

Für den 6-Megabit-Zugang samt Telefon-Flatrate berechnet Arcor monatlich 39,95 Euro. Beim 16-Megabit-Paket sinkt der Preis auf 44,95 Euro. Die Neukunden erhalten zum 6- und 16-Megabit-Anschluss ein WLAN-Modem dazu. Die Pakete lassen sich noch um Flatrates im Mobilfunk- und Auslandbereich aufstocken.

Stellenmarkt
  1. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Die Mobilfunk-Flatrate kostet je Netz 14,95 Euro pro Monat, die Euro-Flat im Festnetz umfasst zwölf europäische Länder zum Pauschalpreis von 6,95 Euro pro Monat. Die International-Flat deckt für 19,95 Euro monatlich weitere 14 Länder ab, darunter die USA, die Russische Föderation und China.

Die Aktionspreise gelten nach Angaben von Arcor nur für Neukunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  2. (u. a. beyerdynamic MMX 300 für 249,90€ statt 290€ im Vergleich und Corsair GLAIVE RGB als...
  3. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  4. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...

Arcorvertriebler 11. Jun 2007

Ihr habt alle recht! Ein Wechsel in den 39,95 Tarif war nach der Einführung 1 oder 2...

knuedo 05. Jun 2007

Ich gehöre auch noch zur normalen Nutzergruppe, sehe aber ab und zu auch mal einen HD...

Weitergehn 05. Jun 2007

Ich hab gemerkt, wenn man bei denen Anruft, bekommt man die Neukundentarife auch als...

Tester18 05. Jun 2007

Glaub kaum das danach die Preise wieder hochgehen ! ISDN (Flat) + DSL Flat + 6000er DSL...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /