Abo
  • Services:
Anzeige

Dell XPS 720 H2C - Spiele-PC mit mehr Quad-Core-Leistung

Dazu kommt noch ein DVD-Laufwerk, das es alternativ auch in einer Ausführung gibt, die CDs schneller beschreibt. Blu-ray Disc oder HD-DVD haben auch im XPS 720 H2C noch nichts verloren, zumindest bietet Dell die Option nicht.

Anzeige

Ebenfalls dabei sind eine PhysX-Physikbeschleuniger-PCI-Karte und eine PCI-Soundkarte vom Typ Sound Blaster X-Fi Xtreme Music. Damit der Rechner genügend Energie bekommt, wurde wieder ein 1.000-Watt-Netzteil verbaut.

Das schon vom 710 H2C her bekannte Zwei-Phasen-Kühlsystem wird auch beim 720 H2C eingesetzt. Dabei sitzt auf der CPU ein Peltier-Element, das für thermoelektrische Kühlung sorgt, das wiederum durch eine Flüssigkühlung unterstützt wird.

Damit das Gerät auch von außen etwas hermacht, verfügt es neben seinem schwarzen Gehäuse über vier LED-Zonen, die eine Beleuchtung in acht verschiedenen Intensitätsstufen und 16 Farben ermöglichen. Dells dabei genutzte eigene "LightFX"-Technik, die auch in einigen anderen Geräten des Herstellers zu finden ist, erlaubt es den LED-Lichtern des XPS 720 H2C, synchron zum Beat eines Songs oder zu den Aktionen eines Spielecharakters zu blinken, pulsieren oder überblenden.

Interessant ist, dass Dell das XPS 720 H2C mit den Worten bewirbt: "Damit sind Gamer bestens gerüstet für die ersehnten neuen DirectX-10-Spiele wie 'Crysis' oder 'Unreal Tournament 3' sowie OpenGL-Titel wie 'Enemy Territory: Quake Wars'." Eigenartigerweise wird der XPS 720 H2C derzeit nur mit Windows XP und nicht mit Vista geliefert.

In der "kleinsten" Ausstattung ist der XPS 720 H2C ab 4.599,- Euro zu haben. Darin enthalten ist ein Jahr "Premium XPS Service" - was Gaming- und Vor-Ort-Service beinhaltet.

 Dell XPS 720 H2C - Spiele-PC mit mehr Quad-Core-Leistung

eye home zur Startseite
Kuckuck 04. Jun 2007

Weil das 8800er SLI gespann nicht vernünftig unter Vista funktioniert?

loli 04. Jun 2007

Für 10% Mehrleistung zur 8800GTS dann 75 Watt mehr, ist ja witzig! Aber mal im Ernst...

Bugno Habers 04. Jun 2007

Genau das richtige für mich und meinen sohn. geil, jetzt wird ordentlich gezockt!

Hanndd 04. Jun 2007

Liebe Golem Redakteure, wie kommt ihr bloß an die technischen Daten, die vorne und hinten...

Rednox 04. Jun 2007

Der Preis ist meiner Meinung noach auch nicht befridigend. Habe für knapp 2000&#8364...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. AKDB, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Wer braucht denn das?

    josef_mo | 09:30

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    ML82 | 09:26

  3. Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Unix_Linux | 09:26

  4. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    cbug | 09:17

  5. CAT S60 Android Updates

    henrikd@web.de | 09:12


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel