Abo
  • Services:

Dell XPS 720 H2C - Spiele-PC mit mehr Quad-Core-Leistung

Dazu kommt noch ein DVD-Laufwerk, das es alternativ auch in einer Ausführung gibt, die CDs schneller beschreibt. Blu-ray Disc oder HD-DVD haben auch im XPS 720 H2C noch nichts verloren, zumindest bietet Dell die Option nicht.

Stellenmarkt
  1. SARTORIUS Werkzeuge GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. Lidl Digital, Leingarten

Ebenfalls dabei sind eine PhysX-Physikbeschleuniger-PCI-Karte und eine PCI-Soundkarte vom Typ Sound Blaster X-Fi Xtreme Music. Damit der Rechner genügend Energie bekommt, wurde wieder ein 1.000-Watt-Netzteil verbaut.

Das schon vom 710 H2C her bekannte Zwei-Phasen-Kühlsystem wird auch beim 720 H2C eingesetzt. Dabei sitzt auf der CPU ein Peltier-Element, das für thermoelektrische Kühlung sorgt, das wiederum durch eine Flüssigkühlung unterstützt wird.

Damit das Gerät auch von außen etwas hermacht, verfügt es neben seinem schwarzen Gehäuse über vier LED-Zonen, die eine Beleuchtung in acht verschiedenen Intensitätsstufen und 16 Farben ermöglichen. Dells dabei genutzte eigene "LightFX"-Technik, die auch in einigen anderen Geräten des Herstellers zu finden ist, erlaubt es den LED-Lichtern des XPS 720 H2C, synchron zum Beat eines Songs oder zu den Aktionen eines Spielecharakters zu blinken, pulsieren oder überblenden.

Interessant ist, dass Dell das XPS 720 H2C mit den Worten bewirbt: "Damit sind Gamer bestens gerüstet für die ersehnten neuen DirectX-10-Spiele wie 'Crysis' oder 'Unreal Tournament 3' sowie OpenGL-Titel wie 'Enemy Territory: Quake Wars'." Eigenartigerweise wird der XPS 720 H2C derzeit nur mit Windows XP und nicht mit Vista geliefert.

In der "kleinsten" Ausstattung ist der XPS 720 H2C ab 4.599,- Euro zu haben. Darin enthalten ist ein Jahr "Premium XPS Service" - was Gaming- und Vor-Ort-Service beinhaltet.

 Dell XPS 720 H2C - Spiele-PC mit mehr Quad-Core-Leistung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 14,99€
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Kuckuck 04. Jun 2007

Weil das 8800er SLI gespann nicht vernünftig unter Vista funktioniert?

loli 04. Jun 2007

Für 10% Mehrleistung zur 8800GTS dann 75 Watt mehr, ist ja witzig! Aber mal im Ernst...

Bugno Habers 04. Jun 2007

Genau das richtige für mich und meinen sohn. geil, jetzt wird ordentlich gezockt!

Hanndd 04. Jun 2007

Liebe Golem Redakteure, wie kommt ihr bloß an die technischen Daten, die vorne und hinten...

Rednox 04. Jun 2007

Der Preis ist meiner Meinung noach auch nicht befridigend. Habe für knapp 2000&#8364...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

    •  /