Abo
  • Services:
Anzeige

HD-DVD und Blu-ray Disc wieder kopierbar

Aufgetauchter "Processing Key" entschlüsselt neue und kommende Filme

Die Filmindustrie hat gerade erst die Schlüssel für die mittels AACS geschützten HD-DVD- und Blu-ray-Scheiben geändert. Doch schon ist wieder ein neuer Processing Key aufgetaucht, mit dem sich die neuen und vermutlich auch die in naher Zukunft erscheinenden hochauflösenden Filme entschlüsseln und damit kopieren lassen.

Nachdem der neue Processing Key auf der - gerade nicht erreichbaren - Website freedom to tinker mit einem Hinweis für den Hacker "arnezami" auftauchte, bestätigte Letzterer kurze Zeit später im Forum der Audio-Video-Community Doom9.org die Funktionstüchtigkeit des Schlüssels. "Das öffnet alle neu veröffentlichten (und viele noch erscheinende) HD-DVD- und Blu-ray-Discs", so der Hacker. Der Processing Key alleine hilft noch nichts, es wird zusätzlich die Volume ID der jeweiligen Scheibe benötigt. Um an den heranzukommen, gibt es verschiedene Wege.

Anzeige

Jedes Mal, wenn die AACS-Schlüssel verändert werden, wie es im April/Mai 2007 bei neuen Filmen geschah, ist es nötig, den Processing Key und die Volume ID herauszufinden. Mit beiden zusammen lässt sich ein Volume Unique Key (VUK) errechnen - ist der VUK bekannt, lässt sich der hochauflösende Film entschlüsselt auslesen. Der VUK kann vom AACS-Konsortium nicht zurückgerufen werden, für eine so kompromittierte HD-DVD oder Blu-ray Disc ist der AACS-Schutz kaputt. Zurückgezogen werden können nur Device Keys von kompromittierten Abspielgeräten oder Wiedergabesoftware.

Da der Processing Key bei neu auf den Markt kommenden Filmen immer wieder ausgetauscht werden kann, wird es wohl auch in Zukunft einen Wettlauf zwischen Filmindustrie und Hackern geben. Eine gute Beschreibung der AACS-Verschlüsselung hat arnezami im Forum von Doom9.org veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Esde 18. Jun 2007

Sehe ich genauso. Ich habe keine Probleme Musik, die ich legal von meinem Schwager...

Johnny Cache 04. Jun 2007

Hä? Falls du meinst daß DVD-Qualität brauchbar ist hast du was an den Augen und ja, ich...

eq 04. Jun 2007

Ausser in finnland. dort ist CSS kein wirksamer Kopierschutz mehr vor Gericht.

Angel 01. Jun 2007

Nein, ich bin kein Raubkopierer, aber solange mir "JedeDVD" deutlich mehr Komfort für...

Breetai 01. Jun 2007

Nein. Die VUK-Schlüssel werden erst zur Laufzeit berechnet und zwar aus dem Processing...


Alleskostenlos.ch Blog / 01. Jun 2007

HD-DVD und Blu-ray Disc Kopierschutz geknackt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 49,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  2. Re: WLAN als Lösung?

    Vögelchen | 13:09

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Vögelchen | 13:07

  5. Schneller?

    Phantom | 13:04


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel