Abo
  • Services:

720p-Projektor BenQ W500 mit weitem Lens-Shift

Preis knapp 1.300,- Euro

BenQ hat einen LCD-Projektor für das Heimkino vorgestellt, der es auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten bringt. Das Kontrastverhältnis wird mit 5.000:1 und die Lichtleistung mit 1.100 ANSI-Lumen beziffert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der BenQ W500 verfügt über eine Lens-Shift-Funktion mit einem recht großen Ablenkungsbereich von 48 Grad horizontal und 120 Grad vertikal. Durch diese Funktion kann das Bild seitlich und nach oben und unten verschoben werden. So lässt sich der Projektor auch seitlich im Raum anbringen und das Bild kann dennoch mittig an die Wand projiziert werden, ohne dass es zu Verzerrungen kommt. Zur Abdunklung bei dunklen Filmszenen ist eine motorische Iris eingebaut.

BenQ W500
BenQ W500
Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. DRACHOLIN GmbH, Metzingen

Das Gerät ist mit einer HDMI-Schnittstelle ausgerüstet, verfügt ferner über S-Video, Composite Video sowie zwei Komponentenanschlüsse (jeweils 3x Cinch) und einen VGA- sowie einen USB-Anschluss. Im Betrieb soll das Gerät 32 dB(A) laut werden, im ECO-Modus 28 dB (A). Die Lampenlebensdauer wird mit 2.000 bzw. 3.000 Stunden angegeben.

Der Projektor misst 349 x 120 x 277 mm und wiegt 3,9 Kilogramm. Die Garantie umfasst drei Jahre, wobei auf Wunsch im ersten Jahr während der Reparaturzeit ein Leihgerät gestellt wird.

Der BenQ W500 soll knapp 1.300,- Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Seiler 16. Nov 2007

Ich habe mich nach langem suchen für einen BenQ W 5oo Beamer entschlossen. Leider bin ich...

Rcbag 19. Jun 2007

Intressant wär noch wieso du NIE BENQ kaufen würdest....

wurstwasser 02. Jun 2007

für das geld dann doch lieber den Sony AW15 http://www.cine4home.de/tests/projektoren...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /