• IT-Karriere:
  • Services:

Nexuiz: Freier 3D-Shooter zum Jubiläum in neuer Version

Neuer Netzwerkcode und Teammodus "Keyhunt" in Nexuiz 2.3

Exakt zwei Jahre nach der ersten Veröffentlichung des 3D-Shooters Nexuiz veröffentlichen die Entwickler die Version 2.3 des quelloffenen Shooters. Verbesserungen verspricht der überarbeitete Nexuiz sowohl im Einspieler- als auch im Mehrspielermodus. Den Shooter gibt es für Windows, Linux und MacOS X kostenlos als Download.

Artikel veröffentlicht am ,

Nexuiz 2.3
Nexuiz 2.3
Nexuiz ist ein 3D-Online-Shooter, der sich vor allem auf die Grundlagen des Deathmatches konzentriert. Die Entwickler des hinter Nexuiz stehenden Teams Alientrap verwenden für den 3D-Shooter eine aufgebohrte Quake-1-Engine. Kräftig Hand angelegt haben die Entwickler nicht nur an der Spiel-Engine, die nun mit Nexuiz 2.3 deutlich schneller sein soll, sondern auch an dem Netzwerkcode. Eine neue Anti-Wallhack-Funktion soll Schummlern das Leben schwerer machen.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Ein neuer Teammodus namens "Keyhunt" verspricht weiteren Spaß bei Mehrspielerkämpfen. Ein zusätzlicher serverseitiger Modus namens "Nexuiz Pro" soll starke Änderungen an der Physik und an den Waffen vornehmen, ohne dass das Spiel darunter leidet. In der Einzelspielerkampagne gibt es Verbesserungen bei der künstlichen Intelligenz der Bots, die jetzt laut Alientrap menschenähnlicher agieren. Außerdem wurden neue Karten in das Spiel integriert.

Nexuiz 2.3
Nexuiz 2.3
Nexuiz steht bei Sourceforge.net kostenlos im Quellcode und als fertig kompilierte Binary zum Download zur Verfügung. Das Zip-Archiv wiegt stolze 273 MByte. Ein optionales Mappack bringt nochmals 110 MByte auf die Waage. Alle Änderungen von der Version 2.2.3 zur Version 2.3 sind in einem Changelog einsehbar.

Da Nexuiz 2.3 kein Patch-Download ist, empfehlen die Entwickler, bei der Installation ein neues Verzeichnis zu wählen und nicht das alte zu überschreiben. Mit der Veröffentlichung von Nexuiz 2.3 geht auch die Ankündigung eines neuen Nexuiz-Turniers einher - Anmeldungen sind bis in den Juni 2007 hinein ab sofort möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)
  2. 77,90€ (Bestpreis!)
  3. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

superior 13. Sep 2007

Inferenz!

esteel 02. Jun 2007

Hehe, schön daß du das so siehst :)

esteel 01. Jun 2007

Ich habe mal ein paar Bilder hier zusammen gestellt.. übertriebes Bumpmapping kann ich...

esteel 31. Mai 2007

Hmm da fällt mir nur ein daß evtl alsa nicht 100% configuriert ist.. Sorry :)

adba 31. Mai 2007

Lol... logisch probieren sie möglist viel schon von Anfang an mitzuliefern weil er...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /