Foresight Linux 1.3 mit neuem Gnome

Entwickler arbeiten bereits an Foresight 2.0

Die Linux-Distribution Foresight ist in der Version 1.3 erschienen, die die Installation des Systems weiter vereinfachen soll. Zudem wurde die Desktop-Oberfläche Gnome aktualisiert. Die Distribution hebt sich vor allem durch ihren Paketmanager ab.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In Foresight 1.3 ist bereits die aktuelle Gnome-Version 2.18.2 enthalten. Passend dazu wurde die Desktop-Suche Beagle auf die Version 0.2.17 aktualisiert und der Epiphany-Browser ist in der mit Gnome ausgelieferten Version enthalten. Der ehemals als Gaim bekannte Instant Messenger Pidgin wurde in die erst kürzlich veröffentlichte Version 2.0.1 aufgenommen.

Stellenmarkt
  1. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen
  2. Leitung (m/w/d) des EDV-Amtes
    Landkreis Stade, Stade
Detailsuche

Als X-Server kommt X.org 7.2 zum Einsatz, womit die automatische Konfiguration von Monitoren und Grafikkarten erleichtert werden soll. Passend dazu wurden Konfigurationswerkzeuge der Live-CD Knoppix übernommen, die X.org automatisch einrichten sollen. Der erste Nutzer wird von dem Programm "Firstrun" eingerichtet, was die Installation weiter erleichtern soll. Zusätzlich zu X.org 7.2 ist auch Compiz dabei und standardmäßig aktiviert, so dass sich 3D-Effekte auf dem Desktop nutzen lassen.

Besonders an Foresight ist der Paketmanager Conary, der von rPath entwickelt und in Foresight 1.3 ebenfalls aktualisiert wurde. Dieser ist darauf ausgelegt, Pakete aus Online-Repositorys zu aktualisieren und lädt dabei nur die wirklich geänderten Dateien anstatt eines kompletten Paketes herunter. Damit wird Bandbreite gespart. Da Foresight mit dem rBuilder erstellt wird, kommen auch die Sicherheits-Updates von rPath.

Unterdessen arbeiten die Entwickler bereits an Foresight 2.0, das auf rPath Linux 2.0 basieren und im Sommer 2007 erscheinen soll. Damit wird es auch eine Version für x86-64 geben, die Installation soll weniger Platz belegen und für Conary wird ein grafisches Frontend hinzukommen.

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Foresight Linux 1.3 steht ab sofort zum Download bereit. Neben CD- und DVD-Images sind auch VMware- sowie Qemu- und Parallels-Images verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


vinci 31. Mai 2007

Warum? Weil ich zu denen gehöre die gerne immer das neueste GNOME benutzen. ich selbst...

Mimosius 31. Mai 2007

Das ist absoluter Blödsinn. Die Softwareprojekte sind quelloffen und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /