YouTube kommt auf Apple TV

Apple TV ab Juni mit größerer Festplatte

Inhalte von YouTube sollen ihren Weg auf Apple TV finden, das kündigte Apple an. Ab Mitte Juni werden Videos direkt von YouTube drahtlos über Apple TV gestreamt und können auf dem Fernseher angeschaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die YouTube-Inhalte werden dabei in Apples Benutzeroberfläche eingebettet und sollen mit der Fernbedienung Apple Remote durchstöbern werden können. Dabei sollen ab Mitte Juni 2007 zunächst einige tausend aktuelle YouTube-Videos bereitstehen, jede Woche sollen dann mehrere tausend weitere Videos folgen, so dass im Herbst das komplette YouTube-Angebot für Apple TV erhältlich sein wird.

Stellenmarkt
  1. Kundenberater IT Support (m/w/d)
    SH business COM GmbH, Schweinfurt
  2. HR Operations Manager (m/w/d)
    InnoGames GmbH, Hamburg
Detailsuche

Darüber hinaus kündigte Apple eine neue Variante von Apple TV mit einer 160 GByte großen Festplatte an, auf der mehr Videos und Musik Platz finden. Ab 1. Juni soll Apple TV mit 160-GByte-Festplatte für 399,- Euro zu haben sein, die YouTube-Unterstützung folgt dann ab Mitte Juni als kostenloses Software-Update.

Die Zusammenarbeit von Apple und Google, denen YouTube gehört, kommt nicht überraschend. Google-Chef Eric Schmidt ist Mitglied im Board of Directors von Apple.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Stalkingwolf 31. Mai 2007

das sehe ich eher als Problem. Cool kommts, wenn das auf einem HDTV schaust, am besten...

Stalkingwolf 31. Mai 2007

lach nicht, Doppelwhooper esse ich mit Messer und Gabel ;-)

atsgncxsahduix 31. Mai 2007

Oder gibt es die YT-Videos bei Apple TV mit vernünftiger Auflösung? Vernünftige Videos...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /