• IT-Karriere:
  • Services:

YouTube kommt auf Apple TV

Apple TV ab Juni mit größerer Festplatte

Inhalte von YouTube sollen ihren Weg auf Apple TV finden, das kündigte Apple an. Ab Mitte Juni werden Videos direkt von YouTube drahtlos über Apple TV gestreamt und können auf dem Fernseher angeschaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die YouTube-Inhalte werden dabei in Apples Benutzeroberfläche eingebettet und sollen mit der Fernbedienung Apple Remote durchstöbern werden können. Dabei sollen ab Mitte Juni 2007 zunächst einige tausend aktuelle YouTube-Videos bereitstehen, jede Woche sollen dann mehrere tausend weitere Videos folgen, so dass im Herbst das komplette YouTube-Angebot für Apple TV erhältlich sein wird.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Darüber hinaus kündigte Apple eine neue Variante von Apple TV mit einer 160 GByte großen Festplatte an, auf der mehr Videos und Musik Platz finden. Ab 1. Juni soll Apple TV mit 160-GByte-Festplatte für 399,- Euro zu haben sein, die YouTube-Unterstützung folgt dann ab Mitte Juni als kostenloses Software-Update.

Die Zusammenarbeit von Apple und Google, denen YouTube gehört, kommt nicht überraschend. Google-Chef Eric Schmidt ist Mitglied im Board of Directors von Apple.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Vergleichspreise ab 378,81€)
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)

Stalkingwolf 31. Mai 2007

das sehe ich eher als Problem. Cool kommts, wenn das auf einem HDTV schaust, am besten...

Stalkingwolf 31. Mai 2007

lach nicht, Doppelwhooper esse ich mit Messer und Gabel ;-)

atsgncxsahduix 31. Mai 2007

Oder gibt es die YT-Videos bei Apple TV mit vernünftiger Auflösung? Vernünftige Videos...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /