• IT-Karriere:
  • Services:

News Corp kauft Foto- und Videosites Photobucket und Flektor

Portfolio-Ergänzung für User-generierte Multimedia-Inhalte

Fox Interactive Media, die Tochterfirma der News Corp, übernimmt die beiden Foto- und Video-Websites Photobucket und Flektor. Anfang Mai 2007 waren schon einmal Gerüchte aufgekommen, dass die Übernahme bald perfekt sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Photobucket ein Portal für Fotos und Videos ist, das ähnlich wie FlickR aufgebaut ist, bietet Flektor eine Online-Bild- und Videobearbeitung. Die beiden Unternehmen sollen in das Firmennetz von News Corp eingebunden werden, zu dem unter anderen auch das Community-Portal MySpace.com gehört.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Finanzielle Einzelheiten der Übernahmen wurden nicht genannt.

Photobucket gibt über 42 Millionen Anwender an. 47 Prozent der Nutzer sollen Links zu Social Networks wie MySpace.com setzen. Die Website soll weiter wie bisher separat betrieben werden, wobei natürlich die Technik auch den anderen Websites im FIM-Netzwerk zur Verfügung gestellt werden soll.

Flektor erlaubt die Bild- und Videobearbeitung sowie den Tonschnitt und ermöglicht den Anwendern, beispielsweise Diashows oder Postkarten zu erstellen und Videos zusammenzusetzen. Die Ergebnisse können entweder auf der Flektor-Plattform oder einer Reihe weiterer Website, Blogs und Social Networks veröffentlicht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 59,99€ (USK 18)

Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
    2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    3. Sport@home Kampfkunst geht online

      •  /