Abo
  • Services:
Anzeige

Router fasst sechs WLAN-Verbindungen zu einer zusammen

Die Mutter aller WLAN-Accesspoints: The Slurpr

Am 1. Juni 2007 will Mark Hoekstra von geektechnique.org auf der Next Web Conference in Amsterdam den Prototypen seines WLAN-Accesspoints "The Slurpr" vorstellen. Nun könnte man meinen, dass es nichts Langweiligeres gebe als die x-te Schnurlosbox, wenn das Gerät nicht verspräche, sechs WLAN-Signale zu einem zusammenzufassen.

Das Gerät erinnert leicht an ein Stachelschwein - Grund ist die Antennen-Phalanx auf seinem Rücken, mit der die Signale eingefangen werden. Das Ergebnis soll eine extrem schnelle WLAN-Verbindung sein. Dazu versucht der Slurpr die sechs besten Signalquellen zu erreichen.

Anzeige

Slurpr
Slurpr
Der Slurpr besteht aus einem kleinen Rechner mit Linux als Betriebssystem. Er verarbeitet WLAN-Verbindung mit 11 und 54 MBit/s und bietet als Router auch mehrere Ethernet-Anschlüsse. Im Inneren werkelt ein MIPS-Prozessor mit 266 MHz und 64 MByte RAM sowie einer 1 GByte fassenden Compact-Flash-Karte als Festplattenersatz.

Die Produzenten planen, sowohl Hard- als auch Software unter Creative-Commons-Lizenz zu veröffentlichen. Fertig zusammengebaut soll das Gerät 1.000,- Euro kosten und auf der Next Web Conference in Amsterdam vorzubestellen sein.


eye home zur Startseite
:-P 31. Mai 2007

Mit 802.11n schrott

BlaBla 30. Mai 2007

Besser hätte man das ganze nicht zusammenfassen können, das trifft den Nagel genau auf...

Maniac 30. Mai 2007

Danke fuer die Info.

mura kann... 30. Mai 2007

Das ding dient ja auch nicht als sender, sondern als empfänger, die nachbarn werden auch...

agenturheintje 30. Mai 2007

ich komm da auf knapp 885 €... 999 x 0,7449 (Kurs) = 744,1061 x 1,19 (MwSt.) = 885,486259 €


blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 30. Mai 2007

MIPS-Prozessor mit 266 MHz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Germania Finanz AG, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  2. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  3. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  4. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  5. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  6. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  7. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  8. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  9. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  10. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: beliebt lukrativ

    M.Kessel | 18:46

  2. In Deutschland machen sich die Provider lächerlich

    deus-ex | 18:46

  3. Re: Laufzeit / standby-time / Batterie / Akku

    berritorre | 18:46

  4. Re: XL seats vs geiz-ist-geil

    qwertz347 | 18:46

  5. Re: Langfristig verschwindet die Abgrenzung...

    Bayer | 18:44


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel