Yellow Dog 5.0.1 für PS3 zum freien Download

Update aktualisiert über 500 Pakete

Anfang Mai 2007 erschien die Linux-Distribution Yellow Dog Linux für Sonys PlayStation 3 in der Version 5.0.1, die erstmals das eingebaute WLAN der Spielekonsole unterstützte. Stand die Distribution bislang nur zahlenden Kunden zur Verfügung, findet sich mittlerweile ein entsprechendes ISO-Image auf den Servern von Terra Soft.

Artikel veröffentlicht am ,

Yellow Dog Linux 5.0.1 ist das erste Update für die im November 2006 vorgestellte Linux-Distribution für Sonys PlayStation 3. Über 500 Pakete wurden darin aktualisiert, so dass die Version nun dem Stand der für PowerPC-Macs gedachten Fassung entspricht. Zudem ist der Bootloader nun direkt auf der Yellow-Dog-DVD enthalten.

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Die wichtigste Neuerung ist allerdings die hinzugekommene WLAN-Unterstützung. Anbieter Terra Soft Solutions erklärt sowohl, wie die WLAN-Unterstützung installiert, als auch, wie das drahtlose Netzwerk konfiguriert wird. Da sowohl die drahtgebundene als auch die drahtlose Netzwerkschnittstelle der PS3 unter Linux die Bezeichnung "eth0" tragen, lässt sich nur eine der beiden Varianten nutzen, zum Wechsel zwischen beiden ist es erforderlich, das Netzwerk neu zu konfigurieren.

Stand das Update zunächst nur zahlenden Kunden mit Ydl.net-Zugang zur Verfügung, findet sich nun ein entsprechendes ISO-Image zum freien Download auf einigen der von Terra Soft angegebenen FTP-Server.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Konserve 30. Mai 2007

Ich frag mich auch wie das technisch möglich ist, eigentlich numeriert das System die...

Jens Ypsmann 30. Mai 2007

wer gibt denn schon geld für den gelben hund aus. jetzt da wo es keiner kauft versuchen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /