Abo
  • Services:

Google-Suche erkennt Fotos mit Gesichtern

Bildersuche kann Fotos ohne Gesichter auf Wunsch aussortieren

Googles Bildersuche wurde um eine Spezialfunktion erweitert, mit der sich nur Fotos mit Gesichtern darauf heraussuchen lassen. Damit soll die Bildersuche nach bestimmten Personen vereinfacht werden. Noch ist diese neue Funktion nicht offiziell angekündigt worden, aber in Tests arbeitete diese bereits reibungslos.

Artikel veröffentlicht am ,

Vermutlich wird an der neuen Funktion in Googles Bildersuche noch gearbeitet, weshalb es noch keine Ankündigung dazu von Google gab. In der Oberfläche der Bildersuche gibt es noch keinen Hinweis auf die neue Funktion. Fügt man einer Suchanfrage-URL die Ergänzung "&imgtype=face" hinzu, liefert die Ergebnissuche nur noch Fotos, auf denen Gesichter zu erkennen sind.

Stellenmarkt
  1. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  2. Communisystems-Care GmbH, verschiedene Einsatzorte

Wer beispielsweise "Paris" als Suchbegriff erhält, bekommt vor allem Fotos der französischen Metropole. Wird Paris in Verbindung mit "&imgtype=face" verwendet, spuckt die Bildersuche nur noch Bilder aus, auf denen Paris Hilton zu sehen ist.

Da es von Google keine offiziellen Informationen zu dieser Option gibt, ist unklar, ob diese bereits immer reibungslos arbeitet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

Johannes53379 30. Mai 2007

Damit hast Du zwar die Bildersuche, aber nicht die Suche nach Gesichtern. Gruß Johannes

dsls 30. Mai 2007

Du bist so sinnlos: ein unbekannter wert für einen parameter ist das selbe wie gar kein...

mittelfinger 29. Mai 2007

... und wie lange gibt's die Netiquette schon nicht mehr?

Bitte Autor... 29. Mai 2007

Treffer 1 http://www.google.com/search?tab=iw&hl=en&q=stable.deb : Index of /download...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /