• IT-Karriere:
  • Services:

Googles Kalender kommt aufs Handy

Optimierte Terminübersicht für Handy-Displays

Googles Online-Kalender kann ab sofort auch über das Mobiltelefon abgefragt werden. Dazu listet die Webseite die demnächst anstehenden Termine und der Nutzer kann sich alle Details eines Termins ansehen. Außerdem kann darüber auch bestimmt werden, welche Kalenderdaten angezeigt werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Google Kalender war es bereits möglich, sich kostenlos per SMS auf Termine hinweisen zu lassen. Mit dem Start der mobilen Webseite von Google Kalender ist nun auch das Einsehen aller kommenden oder auch hinter einem liegenden Termine möglich. In der mobilen Version von Googles Kalender gibt es nur eine Standardansicht, in der die Termine gezeigt werden. Diese ist darauf optimiert, dass man auf einem Handy-Display möglichst viel sieht und nicht so viel scrollen muss.

Stellenmarkt
  1. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

In den Einstellungen kann festgelegt werden, welche Kalenderdaten in die Ansicht integriert werden sollen. Leider ist es in der jetzigen Ausbaustufe der mobilen Variante von Google Kalender noch nicht möglich, neue Termine einzutragen oder bestehende Termine zu bearbeiten. Ob diese wichtigen Funktionen noch nachgeliefert werden, ist nicht bekannt. Es ist durchaus denkbar, dass Google die mobile Variante bewusst so konzipiert hat, dass sich die Termine auf dem Handy nur ansehen lassen.

Der Online-Kalender kann bequem durch Eingabe der URL calendar.google.com im Handy-Browser aufgerufen werden und steht bereits in einer deutschsprachigen Ausführung bereit. Wer sich den Dienst ohne Handy näher betrachten möchte, gibt www.google.com/calendar/m in einen Desktop-Browser ein und kann sich den Dienst ansehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

Gazz 03. Jun 2007

Empfehle CompanionLink for Google Calendar - funktioniert einwandfrei. www...

AK 25. Mai 2007

Schalt mal deine kalender auf englisch, denke daran liegt es! google gibt viele...

QK 25. Mai 2007

Jepo, die Seite kann ich auch nur weiterempfehlen. Sehr praktisch.


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /