Abo
  • Services:

Fast jeder fünfte Mensch auf der Welt ist online

2010 werden voraussichtlich 1,5 Milliarden Menschen online sein

Weltweit wird die Zahl der Internetnutzer 2007 um 100 Millionen Menschen steigen, von gut 1,13 Milliarden auf rund 1,23 Milliarden, schätzt das Marktforschungsinstitut EITO. Die Weltbevölkerung umfasst derzeit rund 6,6 Milliarden Menschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahl der Internetnutzer hat sich in einem Zeitraum von fünf Jahren verdoppelt. Voraussichtlich Ende 2010 soll die Grenze von 1,5 Milliarden Nutzern überschritten werden, prognostizierten die Markforscher. Hinzu kommen Handynutzer, die über ihren Mobilfunkanschluss ins Internet gehen, die in dieser Zahl noch nicht enthalten sind.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Software AG, verschiedene Standorte

Das stärkste Wachstum findet dabei außerhalb Europas, Japans und den USA statt, was angesichts des hohen Sättigungsgrades in diesen Regionen auch nicht weiter verwunderlich ist. 2010 soll die Mehrheit der Internetnutzer nicht mehr in diesen drei Regionen sitzen.

Die Zahl der Internetnutzer in Europa soll zwischen 2005 bis 2010 um durchschnittlich 6,6 Prozent im Jahr von 278 Millionen auf dann 383 Millionen steigen, in den USA liegt den Berechnungen zufolge das jährliche Wachstum bei durchschnittlich 5 Prozent, in Japan bei 4,2 Prozent.

Die Anzahl der Internetnutzer in den übrigen Ländern legt demgegenüber im Schnitt um 9,8 Prozent pro Jahr zu - von 473 Millionen auf voraussichtlich 757 Millionen Menschen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Cyrus23 28. Okt 2007

Ich würde da auch mal gerne ein Kreuz setzen und noch etwas hinzufügen: Ich habe sieben...

mhhh 24. Mai 2007

tja nutze halt skydsl zwingt dich ja niemand ohne dsl rumzu eiern...

laxroth 24. Mai 2007

HALLO

kl 24. Mai 2007

99,99 Mio neue Kunden für den Weltmarktführer Microsoft ! Eien Weiterer Erfolg über...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /