Abo
  • Services:

Neue PS3-Firmware für bessere Bildqualität (Update)

Mit der PSP auf die eigene PS3 per Internet zugreifen

Mit der neuen Firmware 1.80 erweitert Sony seine PlayStation 3 wieder einmal um neue Funktionen. So kann die Konsole künftig DVD-Inhalte sowie PlayStation- und PlayStation-2-Spiele auf volle HD-Auflösung (1080p) hochskalieren, was die Bildqualität verglichen mit einem niedriger aufgelösten Ausgangssignal verbessern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Firmware-Update zieht Sony nach, denn Konkurrent Microsoft hatte ähnliche Funktionen bereits mit früheren Firmware-Updates für die Xbox 360 eingeführt. Hochskaliert werden von der PlayStation 3 künftig sowohl DVD-Inhalte als auch Spiele für ältere PlayStation-Generationen. Die Ausgabe der hochskalierten DVD-Inhalte ist allerdings auf den HDMI-Ausgang beschränkt, anderes erlauben die Lizenzbedingungen des Kopierschutzes nicht. Ähnlich sieht es bei der Xbox 360 aus, hier ist die Ausgabe hochskalierter DVD-Inhalte nur per VGA-Ausgang möglich, ebenfalls nicht über den Komponentenausgang.

Stellenmarkt
  1. Meierhofer AG, München, Passau, Leipzig
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Nicht minder interessant für Filmfans ist, dass die PlayStation 3 ab der Firmware 1.80 die Blu-ray-Scheiben über HDMI mit 24 Hz (1080p24) ausgibt. Das ist allerdings nur dann relevant, wenn auch ein entsprechendes Display angeschlossen ist - dann erhält der Betrachter die optimale Ausgabe von Kinofilmen, da diese in der Regel als 24-Hz-Material vorliegen und ansonsten durch Umrechnung nur ruckelig wiedergegeben werden. Die 24-Hz-Unterstützung lässt sich in den BD/DVD-Einstellungen aktivieren.

Darüber hinaus bringt die neue Firmware noch die Möglichkeit mit, auf PS3-Spiele unterwegs mit dem Spiele-Handheld PSP zuzugreifen, eine breitbandige Internetanbindung und eine PSP mit Firmware 3.50 vorausgesetzt, die Ende Mai 2007 erscheinen soll.

Des Weiteren soll sich die PS3 mit der Firmware 1.80 besser mit anderen Geräten im Heimnetz verstehen: Sie kann Bilder, Musik und Videos wiedergeben, die auf DLNA-konformen Rechnern abgelegt sind. Hinzu kommen einige kleine Erweiterungen wie beispielsweise die Möglichkeit, Fotos, die auf der PS3-Festplatte oder einem angeschlossenen Speicherstick abgelegt sind, auf einigen Epson-Druckern auszugeben.

Das Firmware-Update 1.80 für die PlayStation 3 soll ab dem 24. Mai 2007 zum Download bereitstehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Bodi 24. Mai 2007

öö Singstar hab ich erst dieses Wochenende gespielt und es funktionierten alle 5...

AE 24. Mai 2007

Lies die mal die Dokumentation vom HDCP durch, da wirst du noch auf viel bescheuertere...

xxxxxxxxxxx 24. Mai 2007

für mangelndes können. :)

xxxxxxxxxxxxxx 24. Mai 2007

besonders fett dann aber die stromrechnung für solchen blödsinn. :D

Xsez 24. Mai 2007

genau so ist es, besonders bei den spielen wird man nen deutlichen unterschied sehen, ob...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /