Abo
  • Services:

Gothic 4 kommt, aber nicht von Piranha Bytes

Verhandlungen gescheitert, wohl kein großer Patch für Gothic 3

JoWooD sucht einen Entwickler für den vierten Teil der Gothic-Serien, die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Gothic-Entwickler Piranha Bytes bzw. Pluto 13 wurde beendet. Piranha Bytes muss sich nun "anderweitig orientieren".

Artikel veröffentlicht am ,

Die seit November 2006 geführten Verhandlungen mit JoWooD seien endgültig gescheitert, die Gespräche hätten zu keinem akzeptablen Ergebnis geführt, heißt es sowohl bei Piranha Bytes als auch JoWooD.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Gothic3
Gothic3
Für Spieler von Gothic 3 hat dies auch unmittelbare Folgen: Der geplante Patch, der inhaltliche Veränderungen nach den Wünschen der Spieler-Community bringen sollte, wird wohl nicht erscheinen. Dieser Patch hätte als Nebenprodukt während der Entwicklung eines Add-Ons oder eines weiteren Teiles zur Verfügung gestellt werden sollen.

JoWooD befindet sich derweil seit mehreren Wochen in Gesprächen mit potenziellen Entwicklerstudios für Gothic 4 auf PC und Konsole. Bei der Auswahl des Entwicklers werde insbesondere "auf sehr hohen Qualitätsstandard sowie eine abschließend fehlerfreie Programmierung des Spieles fokussiert", so JoWooD. Gothic 3 hatte bei Veröffentlichung gravierende Fehler.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  3. (-91%) 1,75€
  4. 32,99€

Homo-Colo 17. Mär 2008

Da hat er recht

Homo-Colo 17. Mär 2008

viele kleine patchs sind doch blöd. Natürlich ist es scheiße das sie es nicht mehr...

Korrumpel 23. Mai 2007

Finde ich auch. Die klassische Fantasie mag ich am liebsten. Joa, ein neues Spiel mit...

Korrumpel 23. Mai 2007

Deshalb habe ich nie das Schnellspeichern benutzt, sondern immer über´s Menü...

Blar 23. Mai 2007

Wie so oft werden Spiele von der Gamestar überbewertet. So ist es ja in dieser...


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    •  /