• IT-Karriere:
  • Services:

Gothic 4 kommt, aber nicht von Piranha Bytes

Verhandlungen gescheitert, wohl kein großer Patch für Gothic 3

JoWooD sucht einen Entwickler für den vierten Teil der Gothic-Serien, die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Gothic-Entwickler Piranha Bytes bzw. Pluto 13 wurde beendet. Piranha Bytes muss sich nun "anderweitig orientieren".

Artikel veröffentlicht am ,

Die seit November 2006 geführten Verhandlungen mit JoWooD seien endgültig gescheitert, die Gespräche hätten zu keinem akzeptablen Ergebnis geführt, heißt es sowohl bei Piranha Bytes als auch JoWooD.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel, Darmstadt

Gothic3
Gothic3
Für Spieler von Gothic 3 hat dies auch unmittelbare Folgen: Der geplante Patch, der inhaltliche Veränderungen nach den Wünschen der Spieler-Community bringen sollte, wird wohl nicht erscheinen. Dieser Patch hätte als Nebenprodukt während der Entwicklung eines Add-Ons oder eines weiteren Teiles zur Verfügung gestellt werden sollen.

JoWooD befindet sich derweil seit mehreren Wochen in Gesprächen mit potenziellen Entwicklerstudios für Gothic 4 auf PC und Konsole. Bei der Auswahl des Entwicklers werde insbesondere "auf sehr hohen Qualitätsstandard sowie eine abschließend fehlerfreie Programmierung des Spieles fokussiert", so JoWooD. Gothic 3 hatte bei Veröffentlichung gravierende Fehler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-45%) 21,99€
  2. (-42%) 11,50€
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

Homo-Colo 17. Mär 2008

Da hat er recht

Homo-Colo 17. Mär 2008

viele kleine patchs sind doch blöd. Natürlich ist es scheiße das sie es nicht mehr...

Korrumpel 23. Mai 2007

Finde ich auch. Die klassische Fantasie mag ich am liebsten. Joa, ein neues Spiel mit...

Korrumpel 23. Mai 2007

Deshalb habe ich nie das Schnellspeichern benutzt, sondern immer über´s Menü...

Blar 23. Mai 2007

Wie so oft werden Spiele von der Gamestar überbewertet. So ist es ja in dieser...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

      •  /