Abo
  • Services:

Mit Wii und DS: Ubisoft setzt mehr auf Gelegenheitsspieler

Strategische Expansion des Casual-Games-Bereichs

Mit einem neuen Entwicklerteam will sich Ubisoft künftig stärker dem Markt für Casual Games widmen und damit mehr Gelegenheitsspieler ansprechen sowie neue Zielgruppen erschließen. Den Anfang werden die neue Lernspielserie "My Coach" und weitere Spiele der "Petz"-Serie machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Marken wie Petz und Rayman wurde Ubisoft-Chef Yves Guillemot zufolge bereits ein nicht traditionelles Publikum angesprochen. Nun sei die Zeit reif dafür, den Videospielmarkt für neue Kunden zu öffnen. Dabei spielen die Xbox 360 und die - Guillemot zufolge noch zu teure - PlayStation 3 vorerst keine Rolle, Ubisoft setzt mehr auf Wii und Nintendo DS.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das neue Casual-Games-Entwicklerteam wird durch Pauline Jacquey geleitet. Jacquey arbeitet seit 1998 bei Ubisoft und war als Produzentin u.a. für Tom Clancy's Ghost Recon und Rayman verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit externen Spielestudios im Bereich Casual Games für den Massenmarkt will Ubisoft weiterführen.

Pauline Jacquey nennt ehrgeizige Ziele für Ubisofts Casual-Games-Projekte. Diese sollen dafür sorgen, dass sich die Leute beim Spielen gut fühlen, die Zeit gut darin investiert und gemeinsam mit Familie und Freunden verbracht wurde. Zudem stehen das unterhaltsame Lernen und die Verbesserung des täglichen Lebens im Vordergrund.

"Da wir Spiele mit Vorteilen für das reale Leben entwickeln, erstellen wir Spiele, die jeden ansprechen", so Jacquey. Eine ähnliche Strategie verfolgt Nintendo mit seinen Lernspielen, die auch Ubisoft inspiriert haben dürften.

Die ersten beiden My-Coach-Spiele sind "My Word Coach" und "My Life Coach". My Word Coach wird gemeinsam mit Linguisten entwickelt und soll die verbale Kommunikation verbessern sowie den Wortschatz erweitern. Das Lernspiel soll im Herbst 2007 für Wii und Nintendo DS erscheinen.

My Life Coach wird mit Verhaltensforschern entwickelt und soll dabei helfen, eigene Verhaltensweisen und Gewohnheiten auf motivierende und unterhaltsame Weise zu ändern. Bis die eigene Willensstärke mit Hilfe des Nintendo DS verbessert werden kann, muss noch bis Weihnachten 2007 gewartet werden.

Die laut Ubisoft bereits erfolgreiche Petz-Serie soll weiter wachsen und der jungen Zielgruppe in Zukunft auf der Wii-Konsole beibringen, welche Pflege Katzen, Hunde und Pferde brauchen. Im Geschäftsjahr 2006/2007 verkaufte Ubisoft weltweit bereits über 3,5 Millionen Petz-Spiele.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

the_spacewürm 23. Mai 2007

Hmm... also ich find z.B. Raving Rabbits ganz gut, ist zwar jetzt kein so...

relax 23. Mai 2007

Diese Nachzeichen-spiele bei rayman sind für mich sehr unterhaltsam besonders mit...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /