Abo
  • IT-Karriere:

Festplatten-Rekorder für HDTV von Humax

HDR 5000 mit 250 GByte großer Festplatte

Humax hat mit dem HDR 5000 einen Festplatten-Videorekorder vorgestellt, der für HDTV ausgelegt ist. Das Gerät ist für Entavio und Premiere freigegeben und soll bis zu ca. 40 Stunden hochauflösendes Filmmaterial aufnehmen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät eignet sich nicht nur als normaler Videorekorder, indem es programmierte Sendungen aufnimmt, sondern arbeitet auch mit Timeshift, womit man ein Programm um wenige Minuten zeitversetzt ansehen kann. Der HDR 5000 ist zunächst als Satellitenvariante erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Scheer GmbH, Freiburg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Berlin

Für den Empfang aller freien und über Entavio ausgestrahlten Satellitenprogramme in klassischer und hochauflösender Qualität hat der HDR 5000 MPEG4 an Bord und das Entavio-Zugangssystem Nagravision fest integriert. Auf Grund der Einigung zwischen Entavio und Premiere können mit dem HDR 5000 die Angebote beider Anbieter mit nur einer Smartcard gesehen werden.

Das Gerät bietet einen optischen Digitalausgang und beherbergt einen elektronischen Programmführer. Der HDR 5000 wird zur Anga Cable Messe am Humax Stand H5 präsentiert. Der HDTV-Rekorder kann bereits zur Internationalen Funkausstellung im September geordert werden und wird voraussichtlich ab Spätherbst 2007 ausgeliefert.

Einen Preis oder weitere technische Daten nannte Humax bislang nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Mehlhut 12. Jun 2007

da bin ich aber anderer meinung. das spärliche angebot von guten HDTV Projekten macht es...

Korrumpel 22. Mai 2007

Wie meinst du das? Also hier bei mir hat KabelBW das Netz schon auf digital umgestellt...

HumaxBesitzer 22. Mai 2007

Euch ist schon bewusst dass HDTV bisher ausnahmslos in 1080i ausgestrahlt wird und auch...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /