• IT-Karriere:
  • Services:

OpenDocument-Nachhilfe für Microsofts Office-Paket

Open-XML-to-ODF-Translator lernt Tabellen und Präsentationen

Von Microsofts Open-XML-to-ODF-Translator gibt es nun auch Varianten, die Tabellen und Präsentationen im OpenDocument-Format (ODF) öffnen und speichern können. Derzeit befindet sich der Open-XML-to-ODF-Translator im Beta-Test, die Final-Version ist für Ende 2007 geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Open-XML-to-ODF-Translator für Excel und PowerPoint lassen sich Tabellendokumente und Präsentationen im Office-Dateiformat OpenDocument (ODF) mit Excel 2007 sowie PowerPoint 2007 öffnen und exportieren. Das Add-In bindet sich dazu in Microsofts Office-Paket ein, kann aber auch von anderen Applikationen verwendet werden. Umgekehrt können damit auch Dateien im Open-XML-Format mit Applikationen geöffnet werden, die dies eigentlich nicht beherrschen, aber das OpenDocument-Format beherrschen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  2. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)

Der Open-XML-to-ODF-Translator wandelt jede ODF-Datei intern in Microsofts Open-XML-Datei um. Ein so geöffnetes ODF-Dokument wird also standardmäßig nicht im bisherigen Format gespeichert. Um mit der Software eine ODF-Datei anzulegen, muss dazu die Exportfunktion des Office-Pakets gewählt werden. Ansonsten werden die Daten im Open-XML-Format abgelegt.

Microsoft hatte den Open-XML-to-ODF-Translator bereits im Juni 2006 vor fast einem Jahr angekündigt, bislang aber nur Unterstützung für Textdokumente bereitgestellt. Erst knapp ein Jahr nach der Ankündigung folgt nun auch die Unterstützung für Tabellen und Präsentationen.

Der Open-XML-to-ODF-Translator steht ab sofort als Beta-Version für Tabellendokumente und Präsentationen auf Sourceforge.net zum Download bereit. Die Final-Version soll im November 2007 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  2. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  3. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)
  4. 5€ (Bestpreis!)

thekuschel 22. Mai 2007

Genau das finde ich auch. Wenn man Office 2003 Mit OOo vergleichen würde, dann wäre OO...

heinz0r2k7 22. Mai 2007

Der Translator von Microsoft hat bemerkenswerte Ähnlichkeiten mit Bakteriophagen. Erst...

BSDDaemon 21. Mai 2007

Woher wißt du von meinem Meniskusschaden? Warst du mit auf der Radtour? ;)


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /