Offiziell: PlayStation 3 kommt mit 80-GByte-Festplatte

... wurde allerdings bisher nur für Korea angekündigt

Wie Sony Computer Entertainment ankündigte, wird die PlayStation 3 in Südkorea mit 80-GByte-Festplatte eingeführt. Bereits zuvor war von einem 80-GByte-Modell zu hören, eine konkrete Ankündigung gab es bisher aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 16. Juni 2007 wird die PlayStation 3 auch in Südkorea zu kaufen sein. Anstelle der bisher üblichen 60-GByte-Festplatte steckt gleich eine 80-GByte-Festplatte im Gerät. Ansonsten entspricht die koreanische 80-GByte-PS3 der europäischen 60-GByte-PS3 - es fehlen also im Vergleich zu den japanischen und amerikanischen Konsolenversionen einige PS2-Chips. Stattdessen wird zur Abwärtskompatibilität zu PS2-Titeln stärker auf Software-Emulation gesetzt.

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Controller (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
Detailsuche

Laut Pressemitteilung wird es in Korea - wie auch in Europa - nur ein Modell geben. Auf die 20-GByte-PS3 wird also nicht nur in Europa verzichtet. Preislich liegt die mit 80-GByte-Festplatte bestückte PlayStation 3 in Korea bei 518.000 südkoreanischen Won, was umgerechnet rund 431 Euro zzgl. Steuer entspricht.

Ob und wann die PlayStation 3 auch in den anderen Regionen eingeführt wird, wurde noch nicht verkündet. Allerdings lässt eine Anmeldung des Geräts bei der US-amerikanischen FTC vermuten, dass es auch in anderen Regionen angeboten werden wird. Anders als bei der Xbox 360, bei der es Microsoft den Kunden erschwert, größere Festplatten zu nutzen, kann bei der PlayStation 3 die eingebaute 2,5-Zoll-Festplatte selbst durch handelsüblichen Modellen ausgetauscht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
BMW-CTO Frank Weber
Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Für BMW hat die Software eine zentrale Rolle beim Bauen und Verkaufen von Autos. Der Entwicklungschef will dennoch beim autonomen Fahren nichts überstürzen.
Ein Interview von Maja Hoock und Friedhelm Greis

BMW-CTO Frank Weber: Keine digitale Technik ist relevanter als andere
Artikel
  1. Währungskurs: Apple senkt fast sämtliche Preise im App Store
    Währungskurs
    Apple senkt fast sämtliche Preise im App Store

    Apple passt alle Preise im App Store an, weil sich die Währungskursschwankungen zugunsten der Euro-Zahler entwickelt haben.

  2. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

  3. Starkvind: Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen
    Starkvind
    Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen

    Der Ikea Luftreiniger Starkvind kann auch mit den Smart-Home-Lösungen von Apple, Google und Amazon verbunden werden.

Trollversteher 22. Mai 2007

Mal abgesehen davon, daß es keine 500GB Laptop-Platten gibt, machen wohl eher Blu-Ray...

xxxxxxxxxxxx 22. Mai 2007

war bestimmt n kurzfristiger sonderposten und ließ sich fix mal verbauen. :D

xxxxxxxxxxxx 22. Mai 2007

man kann sich ja alles schönreden. schon die ps2 wäre mit mehr ram besser abgegangen...

Painy187 22. Mai 2007

Schade, dass es keine 500GB 2,5" HDDs gibt, die man verbauen könnte. Da muss man wohl...

Sony(tm... 21. Mai 2007

Danke für den Hinweis!



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /