Abo
  • IT-Karriere:

ARM-Betriebssystem Risc OS unter Shared-Source-Lizenz

Erste Teile des proprietären Betriebssystems veröffentlicht

Castle Technology hat erste Teile des Betriebssystems Risc OS 5 für die ARM-Architektur im Quelltext veröffentlicht und eine passende Shared-Source-Lizenz geschaffen. Diese erlaubt Änderungen und Verbreitung der eigenen Version, soweit dies nicht zu kommerziellen Zwecken geschieht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Risc OS ist ein kommerzielles Betriebssystem für - wie der Name schon sagt - die RISC-Prozessorfamilie (Reduced Instruction Set Computing) ARM, inklusive XScale. Das System liegt dabei in einem Flash-ROM und ist modular aufgebaut, so dass es sich im Umfang anpassen lässt. Risc OS ist als Single-User-Betriebssystem gestaltet und unterstützt Multi-Tasking. Mit seiner grafischen Oberfläche hat Risc OS sowohl Desktop- als auch Embedded-Rechner als Zielplattform.

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede

Nun hat Castle Technology begonnen, als Alternative zu dem Closed-Source-System auch eine Fassung im Quelltext unter einer eigenen Shared-Source-Lizenz zu veröffentlichen. Diese räumt Entwicklern das Recht ein, den Quelltext zu verändern und die Änderungen sowie Erweiterungen zu verbreiten. Voraussetzung ist, dass die Lizenz mitgeliefert oder aber eine Internetadresse angegeben wird, unter der sich die Lizenz findet. Auch muss in jeder Quelltextdatei ein bestimmter Text stehen, der sich in der Lizenz unter dem Punkt 1.2.2 findet.

Ferner ist es nötig, den kompletten Quelltext entweder direkt mitzuliefern oder ihn in das offizielle Repository einzustellen. Allerdings gelten diese Rechte nur, so lange die von Risc OS abstammende Software kostenlos verteilt wird und die Lizenz unverändert bleibt. So handelt es sich auch nicht um eine OEM-Lizenz, so dass der Einsatz in OEM-Systemen nicht gestattet ist - Castle hat hierfür eine extra Lizenz. Andersherum räumt jeder Entwickler, der die Lizenz akzeptiert, Castle das Recht ein, die von ihm durchgeführten Änderungen zu übernehmen und diese auch in zum Verkauf bestimmten OEM-Systemen zu verwenden.

Der erste nun veröffentlichte Teil von Risc OS 5 enthält die grundlegenden Module, die laut Castle das Rückgrat des Betriebssystems formen. Auch einige Desktop-Programme, CD-Laufwerkstreiber sowie Treiber, um CD-Dateisysteme zu lesen, sind enthalten. Der Quelltext wurde in einem Mix aus Basic, C und ARM-Assembler geschrieben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)

js (Golem.de) 22. Mai 2007

Tatsache, ist geändert, vielen Dank. Das heißt dann auch, dass die Jungs von Castle ihre...

HauWeg 21. Mai 2007

Ich, jeden einzelnen Tag. Mein nunmehr 13 (Mainboard) bzw. 11 (CPU) Jahre alter Acorn...

Zetaaaaaaaaaaaaaa 21. Mai 2007

Weil beides nix taugt, auf RISC CPUs läuft nur das Gelbe Zeta ideal. Zeta wird alles...

Deamon_ 21. Mai 2007

Aha... die Lizenz erlaubt es dem freien Entwickler am Code zu arbeiten, verbietet es...

ike 21. Mai 2007

Wobei es limitierende Punkte gab - z.B. die Problematik, dass sich nicht mehr als 127...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. ADAC Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten
  2. Solaris Mailand schafft 250 Elektrobusse an
  3. BYD und Alexander Dennis London bekommt erste Elektro-Doppeldecker

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

LoL: Was ein E-Sport-Trainer können muss
LoL
Was ein E-Sport-Trainer können muss

Danusch Fischer und sein Team trennen teils Hunderte Kilometer. Aus dem Homeoffice in Berlin-Wedding trainiert der 23 Jahre alte League-of-Legends-Coach des Clans BIG seine fünf Spieler aus Deutschland, Finnland, Griechenland und Tschechien - nachmittags nach Schulschluss.
Von Nadine Emmerich

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /