• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft unterstützt chinesisches Office-Dateiformat

Open-Source-Software konvertiert Open-XML-Dateien nach UOF

Microsoft hat einen Open-Source-Konverter angekündigt, mit dem sich das von China entwickelte Office-Format UOF (Unified Office Format) in das Open-XML-Format übertragen lässt. Damit sollen sich UOF-Dateien dann auch mit den Office-Produkten aus Redmond öffnen und bearbeiten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das in China entwickelte UOF kann zum Speichern von Textdokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen eingesetzt werden. Außerhalb Chinas spielt dieses Format keine bedeutende Rolle. Zusammen mit der Pekinger Universität und anderen Partnern will Microsoft bis Anfang 2008 eine Umwandlungssoftware veröffentlichen, um zwischen den Formaten UOF und Open-XML beliebig wechseln zu können.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. TU Dresden, Dresden

Microsoft machte keine Angaben dazu, ob es bei einer Umwandlung zwischen den beiden Formaten zu Informationsverlusten kommt. Das "UOF Translation Tool" soll als Open-Source-Software zur Verfügung gestellt werden, so dass die Umwandlungsroutinen auch von anderen Projekten genutzt werden können.

Eine erste Beta-Version des "UOF Translation Tool" soll im Sommer 2007 erscheinen. Die Final-Version ist für den Jahresanfang 2008 geplant. Diese sollen dann als Erweiterung für Word 2003 und 2007 erscheinen. Damit wird Microsoft vorerst nur das Textformat von UOF konvertieren können. Ob und wann dies auch auf Tabellenkalkulationen und Präsentationen ausgedehnt wird, ist nicht bekannt. Näheres dazu auf uof-translator.sourceforge.net.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,51€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

huahuahua 21. Mai 2007

@China (1) ...ist doch ne Meldung wert. Weil: MS eröffnet sich damit einen gewaltigen...

Captain 21. Mai 2007

recht hat er aber.... die Meldung ist eigentlich keiner Erwähnung wert...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /