Abo
  • IT-Karriere:

Weiteres Crytek-Studio öffnet in Budapest

Entwicklung weiterer Spiele auf CryEngine-2-Basis

Der mittlerweile in Frankfurt am Main sitzende Spieleentwickler Crytek hat ein weiteres Studio eröffnet, dieses Mal eines in Budapest, Ungarn. Auch hier sollen neue Spielideen ersonnen und mit Hilfe der eigenen Spiele-Engine "CryEngine 2" realisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Studio in Budapest ist das zweite Studio im europäischen Ausland: Vor kurzem verkündete das deutsche Unternehmen Crytek bereits, dass das Büro im ukrainischen Kiew zu einem vollwertigen Spielestudio ausgebaut wurde. Crytek-Mitgründer Avni Yerli begründet die Wahl Budapests damit, dass dort bereits viele talentierte Spieentwickler zu finden sind.

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Sowohl in Kiew als auch in Budapest werden nun mit der CryEngine 2 neue Spiele anderer Genres entwickelt, mit denen Crytek weiter expandieren will. Welche Genres das Crytek-Management nun neben Shootern auserkoren hat, wurde nicht verkündet.

International erfolgreich wurde Crytek bereits mit seinem ersten Spiel, dem First Person Shooter "Far Cry", der 2004 für PC erschien. Für die abgewandelten Konsolenumsetzungen "Far Cry: Instincts" (Xbox, 2005), "Far Cry: Instincts Evolution" (Xbox, 2006), "Far Cry: Instincts Predator" (Xbox 360, 2006) und "Far Cry: Vengeance" (Wii, 2007) zeichnete Cryteks ehemaliger Publisher Ubisoft verantwortlich.

Derzeit entwickelt Crytek mit Crysis einen weiteren Shooter, der stärker in Richtung Science Fiction geht als der Vorgänger. Crysis wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, ein konkreter Veröffentlichungstermin wurde von Crytek und Electronic Arts noch nicht genannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Pixelfreak 21. Mai 2007

Raus aus Deutschland, denn Beckstein Beckstein, alles muss versteckt sein! Nee im ernst...

Tinky Winky 21. Mai 2007

Statt Teschechisch lern ich lieber Teletubbie.


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /