Abo
  • Services:
Anzeige

Grml 1.0: Das Meilenschwein ist da

Grml-Small und Grml64 ebenfalls verfügbar

Ab sofort ist die Debian-Live-CD Grml in der Version 1.0, Codename "Meilenschwein", verfügbar. Neben aktualisierten Paketen bringt diese auch einige neue Skripte mit. Zudem ist auch die schlanke Version Grml-Small in einer neuen Version erschienen und mit Grml64 gibt es nun noch eine dritte Variante, die für 64-Bit-Systeme gedacht ist. Alle Grml-Ausführungen richten sich in erster Linie an Systemadministratoren.

Grml 1.0 mit Fluxbox
Grml 1.0 mit Fluxbox
Grml setzt nicht auf die von den meisten Linux-Systemen verwendete Bash, sondern nutzt die Zsh (Z Shell). Zusätzlich ist jedoch auch X.org 7.3 in einer Vorabversion enthalten, um gemeinsam mit einem Window-Manager eine grafische Oberfläche nutzen zu können. Grml 1.0 nutzt nun UTF-8 als Standardkodierung und bringt verschiedene neue Skripte mit. Darunter Dirvish-Setup, mit dem sich die Backup-Software Dirvish konfigurieren lässt, und Grml-Setservices, um Einstellungen für den Systemstart und -stopp vorzunehmen.

Anzeige

Auch die bestehenden Skripte wurden überarbeitet, mit Grml2hd ist es nun etwa möglich, den Bootloader Grub anstatt Lilo zu installieren. Ferner wurde die Libc6 auf die Version 2.5 aktualisiert, der Kernel ist nun in der Version 2.6.20.11 enthalten und wie üblich mit Patches versehen, um etwa Intels IPW3945-WLAN nutzen zu können. Auch die Madwifi-Treiber für Atheros-Chipsätze, Truecrypt und Speakup sind direkt integriert.

Grml64 mit Fluxbox
Grml64 mit Fluxbox
Die abgespeckte Variante der Distribution, Grml-Small, ist nun in der Version 0.4 verfügbar. Die hierin enthaltenen Pakete wurden auf die in Grml 1.0 genutzten Versionen aktualisiert und zudem überarbeiteten die Entwickler die Konfigurationsdateien. Grml-Small kommt als nur etwa 58 MByte großes ISO-Image daher und eignet sich damit für den Einsatz auf kleinen USB-Sticks. Unkomprimiert enthält Grml-Small knapp 170 MByte Software. Neu im Bunde ist Grml64 0.1 für 64-Bit-Systeme, das die Pakete der AMD64-Portierung der Debian-Distribution nutzt.

Grml 1.0, Grml-Small 0.4 sowie Grml64 0.1 stehen auf der Projektseite zum Download bereit.


eye home zur Startseite
jello 21. Mai 2007

k/T.

Sargon 21. Mai 2007

Juhuii, da scheint es neben mir also doch noch andere zsh-Benutzer zu geben. :) Hab mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. voestalpine group-IT GmbH, Schmölln
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. über Harvey Nash GmbH, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1133,00€ statt 1199,00€
  2. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  3. für 1,99€ bei Amazon Video in HD leihen (Blu-ray-Preis 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Anki Cozmo ausprobiert: Niedlicher Programmieren lernen und spielen
Anki Cozmo ausprobiert
Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Google Wifi im Test: Google mischt mit im Mesh
Google Wifi im Test
Google mischt mit im Mesh
  1. Prozessor Intels Skylake-X kommt zu früh
  2. Skylake-SP Intels Xeon nutzen ein Mesh statt Ringbusse
  3. Headset G433 im Hands on Logitech hat ein Headset genäht

  1. Re: Ist nicht wahr - warten auf das Auto kann...

    DerDy | 00:22

  2. Re: "der gesamte Auftrag sei leider fehlerhaft im...

    fabische | 00:18

  3. Re: gewolltes "zusatzgeschäft"

    DerDy | 00:08

  4. Re: Dafür mag ich ihn ...

    SelfEsteem | 00:07

  5. Re: 30 GB Datenvolumen - lol

    DerDy | 00:05


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel