Abo
  • Services:
Anzeige

Null Toleranz: Xbox Live nicht für Hacker und Cheater

Xbox 360 kann permanent von Microsofts Online-Dienst ausgeschlossen werden

Auf Grund des nun gestarteten Beta-Tests von Halo 3 hat Microsofts Xbox-360-Team im eigenen Blog wieder einmal darauf hingewiesen, dass Besitzer von gehackten Xbox-360-Konsolen oder Xbox-360-Nutzer, die im Netzwerk-Spiel betrügen, bei Entdeckung aus Xbox Live geworfen werden.

Man arbeite hart daran, die Xbox-Live-Community fair zu halten und fahre eine "Null-Toleranz-Politik für Verhalten wie Hacken oder Cheaten", so ein Microsoft-Mitarbeiter im Gamerscore-Blog. Wenn eine - laut Microsoft - "illegal" modifizierte Xbox 360 beim Zugriff auf Xbox Live entdeckt wird, erhält der Nutzer eine Fehlermeldung (Status Code: Z: 8015 - 190D) und wird fortan mit diesem Gerät nicht mehr in Xbox Live hereingelassen.

Anzeige
So sieht eine Xbox-360-Verbannung aus Xbox Live aus
So sieht eine Xbox-360-Verbannung aus Xbox Live aus

Das Nutzerkonto selbst wird bei gehackten Konsolen nicht gebannt, wer sich eine neue Konsole kauft, darf wieder online gehen. An dieser Praxis soll auch in Zukunft zum Schutz des Dienstes weiter festgehalten werden, heißt es im Gamerscore-Blog. Mit den letzten Firmware-Updates soll es Microsoft möglich sein, Firmware-Hacks des DVD-Laufwerks zu erkennen. Wer seine Konsole nur selbst mit einer größeren Festplatte bestückt hat, scheint hingegen keine Angst haben zu müssen.

Vor allem geht es Microsoft dabei um Hacker, die auch Schwarzkopien einsetzen. Wer die Konsole zweckentfremdet, um Linux darauf laufen zu lassen, ist auch nicht gerne gesehen. Neu ist Microsofts Vorgehen, bestimmte Nutzer aus Xbox Live auszusperren, nicht. Schon bei der ersten Xbox-Generation wurde überprüft, soweit möglich, ob die Konsole umgebaut wurde. Hacker antworteten darauf mit verschiedenen Tricks zur Verschleierung des Umbaus.


eye home zur Startseite
Tareen 20. Nov 2008

Bitte lern nochmal kurz den Unterschied zwischen Besitz und Eigentum ;-) Ist nämlich...

Sauer 19. Nov 2008

Korrupt sag ich nur lobt se nur ham ja noch nicht genug geld

dAn 26. Jun 2007

.... Das Problem dabei ist, dass MS die Modder sperrt, Mit Cheater sollen sie machen was...

Capdevila 21. Mai 2007

Dir ist der Unterschied zwischen Singleplayer-Cheats und Multiplayer-Cheats aber schon...

Vollstrecker 21. Mai 2007

... zumindest bei ebay. Man muss als Käufer nur aufpassen das man eine Box erwischt die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    motzerator | 06:24

  2. Re: sehr clever ... MS

    quasides | 05:41

  3. Re: Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    mxrd | 05:22

  4. Re: Wie soll man das verstehen?

    GenXRoad | 04:23

  5. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel