Abo
  • IT-Karriere:

Burda beteiligt sich an Blog.de

Berliner Mokono GmbH arbeitet weiter am Relaunch

Nun ist es offiziell: Die Burda Digital Ventures GmbH beteiligt sich am Blog.de-Betreiber, der Berliner Mokono GmbH. Derweil gehen die Arbeiten am Relaunch von Blog.de und seiner französischen und britischen Ableger weiter.

Artikel veröffentlicht am ,

Burda Digital Ventures hält nun eine Minderheitsbeteiligung von 30 Prozent an Mokono. Ganz aus der Hand geben wollen die beiden Gründer Florian Wilken und Vasco Sommer-Nunes das Unternehmen offenbar nicht.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Haufe Group, Freiburg

"Mit Burda haben wir einen Partner an Bord, der uns nicht nur alle unternehmerischen Freiheiten lässt, sondern uns auch strategisch mit den Ressourcen eines großen Medienkonzerns aktiv unterstützen kann", so Vasco Sommer-Nunes, Mitbegründer von Mokono.

"Die aktuelle Dynamik nutzergenerierter Inhalte hat das Internet bereits nachhaltig verändert. Blogging nimmt in diesem Zusammenhang eine herausragende Stellung ein. Wir freuen uns daher, mit Blog.de ein zukunftsweisendes junges Unternehmen zu unterstützen, das die Blogosphäre maßgeblich mitgestaltet", so Dr. Christoph Braun, Geschäftsführer von Burda Digital Ventures.

Ob und welche Burda-Websites in Zukunft durch eine Zusammenarbeit mit Blog.de profitieren können, wurde noch nicht verkündet. Auch wurde nicht verraten, wie hoch die Summe ist, die Burda für die Beteiligung zahlte.

Neben Blog.de betreibt Mokono auch Blog.fr, Blog.co.uk sowie das Politikerportal Wahl.de. Für den seit langem angekündigten Relaunch, mit dem das Bloggen einfacher und bequemer werden soll, steht weiterhin kein Datum fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

WeAreWatchingYou! 18. Mai 2007

Propagandablasen http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg

ck (Golem.de) 18. Mai 2007

Ist geändert. Gruß Christian Klaß Golem.de


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /