Abo
  • IT-Karriere:

Blender 2.44 bringt Subsurface Scattering

Neue Funktionen und Fehlerkorrekturen

Die freie 3D-Modeling- und -Render-Software Blender bringt in der neuen Version 2.44 nicht nur wie geplant Fehlerkorrekturen mit, sondern auch einige neue Funktionen. Dazu zählt Subsurface Scattering und die neue Version ist vollständig 64-Bit-kompatibel.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mit der neuen Möglichkeit zum Subsurface Scattering lassen sich Materialien wie Haut, Marmor oder Milch rendern, was zu einem weicheren Erscheinungsbild führt. Zudem fügten die Entwickler der neuen Version neue Composite-Nodes hinzu.

Tomaten mit und ohne Subsurface Scattering gerendert
Tomaten mit und ohne Subsurface Scattering gerendert
Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Mit Blender 2.43 unterstützte die Software erstmals Sculpt Modes zur Bearbeitung von Mesh-Objekten sowie Multires Meshes. An diesen Funktionen wurden nun Fehler behoben, aber auch kleinere Verbesserungen flossen ein. Neu hinzugekommen sind außerdem weitere Python-Skripte, während die Python-Schnittstelle weiter verbessert wurde. Weiterhin kamen zwei neue Modifikatoren hinzu und es gab Änderungen an den Action- und NLA-Editoren zur Charakter-Animation sowie an der Bullet-Physic-Engine.

Des Weiteren soll Blender 2.44 nun vollständig 64-Bit-kompatibel sein, so dass sich unter 32-Bit gespeicherte Dateien auf einer 64-Bit-Version öffnen lassen und umgekehrt. Allerdings wurde bisher noch keine 64-Bit-Windows-Version getestet und eine 64-Bit-Version für Mac wird es erst geben, wenn MacOS X 10.5 veröffentlicht wurde.

Eine Übersicht über alle Änderungen geben die Release Notes, einige Funktionen werden in Videos vorgestellt. Blender 2.44 steht derzeit als fertiges Paket für Windows, Linux x86, MacOS X ab 10.3, Solaris, FreeBSD und Irix zum Download bereit. Auch der Quelltext der unter der GPL lizenzierten Software ist verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 294€

blenpolis ohne... 19. Jun 2007

mitlerweile http://www.blendpolis.org

Kein Tutorial 20. Mai 2007

Hier gibt es doch noch eine Offlineversion des wikis Stand 2.41: http://www.archive.org...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /