Abo
  • Services:
Anzeige

Musik, Filme und Fernsehen für PS3 und PSP

PlayStation Network wird um Video on Demand erweitert

Sony Computer Entertainment will noch in diesem Jahr über das PlayStation Network (PSN) mit einem Angebot an Musik, Filmen und Fernsehprogrammen für PlayStation 3 starten. Auch die PlayStation Portable soll dabei berücksichtigt werden.

David Reeves (SCEE) über das PlayStation Network
David Reeves (SCEE) über das PlayStation Network
Im Rahmen einer Veranstaltung im Mai 2007 in London verkündete der europäische PlayStation-Chef David Reeves, dass es bald ("in nicht ferner Zukunft") losgehen soll mit Video on Demand. Noch im Geschäftsjahr 2006/2007 sei es so weit, so Reeves, selbst in Europa. Allerdings soll das dann nicht alle PAL-Regionen betreffen, zumindest England, Frankreich und Deutschland scheinen aber früh dabei zu sein. Auch wenn Reeves vage blieb, scheint ein Start hier schon für den Spätsommer/Herbst 2007 zu erwarten zu sein.

Anzeige

PlayStation Network wird um kommerzielle Video- und Musikangebote erweitert
PlayStation Network wird um kommerzielle Video- und Musikangebote erweitert
Sonys Konkurrent Microsoft tut sich noch schwer mit einer Einführung seines Video-on-Demand-Angebots auch für Europäer. Bisher können nur amerikanische Xbox-360-Nutzer mit ihren Konsolen auch Filme und Folgen von Fernsehserien zum Mieten bzw. Kaufen herunterladen.

Auch andere haben dieses Problem: Apple mit seinem AppleTV sowie Linksys mit seinen netzwerkfähigen DVD-Playern der Marke KiSS, der kommerzielle Video-Download über ein Portal, das möglichst viele europäischen Regionen abdeckt, ist wegen des stark fragmentierten Marktes, jeweils zu klärender Lizenzrechte und unterschiedlicher Urheberrechtsregelungen recht schwer zu realisieren.

Sony Computer Entertainment hat da zumindest den Vorteil, leichter auf das Film- und Musikangebot aus dem Sony-Konzern zugreifen zu können. Nähere Details zu den angekündigten Musik- und Videodownloads sowie dem Fernsehprogramm-Angebot wurden nicht verkündet, Nachfragen dazu blieben seitens der deutschen PlayStation-Niederlassung noch unbeantwortet.


eye home zur Startseite
Metzlor 18. Mai 2007

Die PS3 ist auch ihr Geld wert, die Herstellungskosten liegen über dem Verkaufspreis...

Deckhead 17. Mai 2007

was da auf uns zu kommt, die drehen wahrscheinlich schon komplett frei, jeder Anbieter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. text2net GmbH, Bonn
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Messenger-Dienste

    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

  2. Zahlungsabwickler

    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

  3. Kaspersky

    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

  4. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  5. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  6. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  7. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  8. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  9. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  10. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Sehr gut, dafür verhälst du dich asozial

    Magdalis | 07:01

  2. Re: ++

    Wageslave | 07:00

  3. Im September ist Wahl

    MrHurz | 06:58

  4. Re: Sieht aus wie ein Surface Pro

    nakamura | 06:49

  5. Re: Start-up ... 2011

    Squirrelchen | 06:45


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel