• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Two Worlds - Angriff auf Gothic 3 und Oblivion?

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Antaloor wartet übrigens nicht nur mit unterschiedlichsten Regionen auf, die jeweils eigene Gebäude-, Landschafts- und Bewohnertypen bieten, sondern ist wirklich beeindruckend groß: Die von Reality Pump angegebenen 55 Quadratkilometer glaubt man den Entwicklern gerne. Gut also, dass schon bald nach Spielbeginn ein Pferd als Belohnung winkt, mit dem sich größere Entfernungen zurücklegen lassen; schade allerdings, dass sich vom Reittier aus zwar auch kämpfen lässt, die Steuerung des Tieres aber eher störrisch vonstatten geht.

Stellenmarkt
  1. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  2. centron GmbH, Hallstadt

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Recht frei ist der Spieler bei der Entwicklung des Helden: Mit jedem Levelaufstieg lässt sich wieder darüber entscheiden, ob es eher in Richtung kriegstüchtiger Barbar, mächtiger Magier oder schlauer Dieb geht. Neben vier Grundfähigkeiten warten zudem unzählige Nebenskills darauf, nach und nach ausgebaut zu werden. Insgesamt spielt sich Two Worlds dabei angenehm unkompliziert: Die einfach per Mausklick zu absolvierenden Kämpfe stehen ganz klar im Mittelpunkt des Spiels, Rätsel und Taktik sind eher zweitrangig.

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Two Worlds glänzt vor allem durch Masse, lässt es dabei teils aber an Feinschliff mangeln: So gibt es unzählige Quests, die beständig zu erfüllen sind; einige davon sind recht einfallsreich, meist handelt es sich allerdings um typische Sammeln-&-Abliefern-Aufgaben. Auch mit NPCs wurde nicht gegeizt, Antaloor ist voll von den unterschiedlichsten Charakteren; Leben ins Spiel bringt das aber trotzdem nur begrenzt, da Gespräche mit all diesen Personen oft alles andere als wirklich interessant sind und sich schnell wiederholen.

Und während die Außenareale mit tollen Wettereffekten und viel Detailreichtum aufwarten, langweilen die Dungeons und Häuser innen schnell mit eintönigem und beständig gleich aussehendem Interieur.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Two Worlds - Angriff auf Gothic 3 und Oblivion?Spieletest: Two Worlds - Angriff auf Gothic 3 und Oblivion? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...
  2. 28,99€
  3. 9,99€
  4. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...

Kollege 14. Apr 2008

Du bist dumm wie Brot....hast doch I-Net oder ? Ergo null Kosten....gratulation zu...

lites 26. Nov 2007

ganz simple. die daten werden von firma zu firma verkauft, ein leicht verdientes geld...

tarpan 30. Jul 2007

ich gebe zu, 2 worlds macht spaß. allerdings nur recht begrenzt. die KI ist grottig, das...

deine mama 29. Mai 2007

ich esse keine scheisse :P

deine mama 18. Mai 2007

sind wir aber heute geistreich beim text (....)


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

    •  /