Abo
  • IT-Karriere:

Neue Versionen von CrossOver für Linux und Mac

CrossOver 6.1 soll Spiele-Verträglichkeit und Outlook-Unterstützung verbessern

CodeWeavers hat mit CrossOver 6.1 für Linux und Mac eine neue Version veröffentlicht. Die Verbesserungen beschränken sich auf eine erhöhte Beschleunigung von 3D-Spielen und eine bessere Outlook-Unterstützung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen 6.1er-Versionen erlauben Outlook-Anwendern, aus der Ferne mit RPC über HTTP zu arbeiten. Zudem sollen Spiele wie World of Warcraft und HalfLife 2 nun mit höheren Frame-Raten laufen. Auch der Shooter "Call of Duty 2" soll nach Angaben von CodeWeavers CEO Jeremy White nun laufen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. DMG MORI Global Service Milling GmbH, Pfronten, Seebach

CrossOver Mac 6.1 unterstützt Microsoft Office (inklusive der Anbindung an den Exchange Server), Visio und MS Project sowie Intuit Quicken und QuickBooks.

Die Linux-Variante unterstützt beispielsweise Microsoft Office, Outlook, Visio und den Internet Explorer, Adobe Photoshop, Macromedia Dreamweaver, Intuit Quicken und QuickBooks sowie Lotus Notes. Die Spieleunterstützung beinhaltet World of Warcraft und Call of Duty 2.

CrossOver basiert auf Wine und implementiert Windows-APIs, so dass Windows- Anwendungen auch unter Linux und MacOS X laufen. Eine Windows-Lizenz ist hierfür nicht notwendig. Die neuen Versionen sind online und im Einzelhandel verfügbar, teilte der Hersteller mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 119,90€
  4. 169,90€ + Versand

luftpumpe 17. Mai 2007

Und du hast vergessen, dass man zuerst windows installieren muss ! Ich habe eine cd...

alles lüge 17. Mai 2007

kenn ich - bin ja nicht blöd! diese seite war, sozusagen, eine voraussetzung für mein...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    •  /