Abo
  • IT-Karriere:

WinHEC: Netzwerk-Setup "Windows Rally"

Rally-Geräte werden im Netzwerk automatisch erkannt

Auf seiner Entwickler-Messe WinHEC 2007 hat Microsoft zusammen mit Seagate einen Prototypen für eine Netzwerk-Festplatte vorgestellt, die dank Windows Rally besonders leicht und ohne Kenntnisse über IP-Adressen oder Protokolle ins Netz integriert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Rally bezeichnet eine Sammlung von Technologien, mit denen Laufwerke, Drucker, PDAs, PCs, Set-Top-Boxen und ähnliche Geräte in schnurlose und drahtgebundene Netze eingebunden werden können, ohne dass dazu Fachwissen erforderlich sein soll. Dies funktioniert mit entsprechender Hardware und nur mit Windows. Dazu gehören Quality-of-Service-(QoS-)Dienste sowie Diagnostik- Werkzeuge für den Datenaustausch. Apple bietet mit Bonjour seit längerer Zeit ein ähnliches System.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Medion AG, Essen

Der Seagate-Prototyp Maxtor Shared Storage II mit Rally-Diensten soll die einfache Integration ins Netzwerk ermöglichen, die Diagnose des Laufwerks sowie das Backup diverser Geräte im Netzwerk.

Die Maxtor Shared Storage II beinhaltet 1 TByte Datenspeicher und nutzt die zu Rally gehörende Technik "Link Layer Topology Discovery" (LLTD) und die Plug-and-Play-Erweiterung PnP-X. In der grafischen Netzwerk-Übersicht von Windows Vista soll das Gerät ebenfalls im Kontext angezeigt werden.

Per PnP-X wird die Seagate-Platte beim Anstecken als installierbares Gerät gefunden, so der Hersteller. Es wird dann als gemounteter Ordner aufgeführt, ohne dass der Anwender sich mit IP-Konfigurationen herumschlagen muss oder einen Webbrowser zur Konfiguration benötigt. Über ein Sidebar-Gadget wird in Windows Vista der verfügbare Speicherplatz des Maxtor Shared Storage II angezeigt und der Status der eingerichteten Backups dokumentiert.

Wann das Gerät auf den Markt kommt, ist wie sein Preis derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-67%) 3,30€
  3. 4,99€
  4. 17,99€

Serbitar 16. Mai 2007

... das ich damit den Zorn Anderer auf mich ziehe aber wer zum Teufel brauchst sowas...

ge_win_er 16. Mai 2007

sowas nennt man win win situation...

jajaja 16. Mai 2007

Trotzdem brauchst du weitreichende Kentnisse über die Topologie deines Gartens...

Da ist mehr drin 16. Mai 2007

http://developer.apple.com/networking/bonjour/ Das ist schon länger auf dem Markt und...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /