Abo
  • Services:
Anzeige

WinHEC: Bill Gates zeigt Heimserver auf Microsoft-Basis

Code2Fame Challenge soll Programmierer zu Eigenentwicklungen motivieren

Microsoft hat auf seiner "Windows Hardware Engineering Conference" (WinHEC) 2007 den Windows Home Server und neue Partner für die Hardware vorgestellt. Der auf dem Windows Server 2003 basierende Server soll simple Server-Funktionen mit einer benutzerfreundlichen Schnittstelle bieten. In seiner Eröffnungsrede demonstrierte Bill Gates die schon zur CES2007 angekündigte Hard- und Software und kündigte mit Gateway, LaCie und Medion Partner dafür an.

WHS-Prototyp
WHS-Prototyp
Microsoft will außerdem eine Software-Version für den Server an System-Hersteller ausliefern und nannte acht unabhängige Software-Entwickler, die Anwendungen für den Windows Home Server veröffentlichen wollen. Außerdem wird der Entwicklerwettbewerb "Code2Fame" gestartet, bei dem neue Anwendungserweiterungen und Hardwarelösungen für den Heimserver herausspringen sollen.

Anzeige

HP MediaSmart Server
HP MediaSmart Server
Der Windows Home Server soll im Heimnetzwerk eingebunden werden und beispielsweise ein zentraler Speicherort für Bilder, Musik, Dokumente und Videos werden, auf den auch von außen mit entsprechenden Rechten von Freunden und Familienmitgliedern zugegriffen werden kann. HP will beispielsweise mit dem HP MediaSmart Server ein Gerät herausbringen, das mit der Windows Home Server Software läuft. Auch Gateway, LaCie und Medion kündigten Hardware auf Basis des Windows Home Servers an.

Medion Home Server
Medion Home Server
Der Medion Home Server soll Speicherkapazitäten von 500 GByte bis 2 TByte bieten, DLNA-kompatibel sein und Medien auch über die Software PacketVideo Connect streamen können. Er soll Ende 2007 auf den Markt kommen, Preise nannte man noch nicht.

Der Windows Home Server für System Builders soll die Verbreitung der Software noch erhöhen. Die Softwareplattform soll unter anderem auch als Basis für Antiviren-Lösungen, der digitalen Heimautomation sowie Sicherheits- und Überwachungslösungen dienen.

Windows Home Server
Windows Home Server
So soll Diskeeper 2007 den Windows Home Server unterstützen. Die Software mControl von Embedded Automation dient der Heimautomation für Lichtsteuerung, Überwachungskameras, Klimatisierungssteuerung sowie Audio- und Videoversorgung. Von F-Secure soll eine Virenschutzlösung kommen und Iron Mountain will Daten-Sicherheitslösungen anbieten. Auch der Heimautomationsentwickler Lagotek stürzt sich auf die neue Plattform. Mit Riptopia soll die gesamte CD-Sammlung digtalisiert auf den Windows Home Server abgelegt werden. Nicht zuletzt sind von SageTV auch Medien-Serverlösungen für den TV- und Videobereich angedacht.

Die Wettbewerb Code2Fame winkt mit Geld- und Ehrenpreisen für Entwickler, die sich der Windows-Home-Server-Hardware und der Entwicklung von Software-Erweiterungen widmen. Dazu wurden Enwickler-Kits angekündigt. Die Gewinner sollen im Laufe des Jahres 2007 nominiert werden, die Anmeldung erfolgt unter microsoft.com/windowshomeserver/challenge.


eye home zur Startseite
planloser 16. Mai 2007

löl HD Qualität? so ein Blödsinn es muss min H.128 Quali sein drutner gehts überhaupt...

planloser 16. Mai 2007

dafür gibt es USB-Sticks... Ausserdem ist es bescheuert das Microsoft es immer noch...

kucker 16. Mai 2007

... die kostet 50 € bei ebay und kann mehr für weniger geld. http://www.nslu2-linux.org...

carp 16. Mai 2007

Wenn Du es so definierst, dann kannst Du jeden netzwerkfähigen Server als NAS...

Fragesteller 16. Mai 2007

Das HP Gehäuse auf Bild 1 finde ich sehr schnike. Kann man das irgendwo kaufen, oder...


Erster deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 15. Mai 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ulm
  2. SelectLine Software GmbH, Magdeburg
  3. point S Deutschland GmbH, Ober-Ramstadt
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    Icestorm | 07:38

  2. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    NaruHina | 07:33

  3. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  4. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21

  5. Re: Mal im Ernst

    Smincke | 07:21


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel