• IT-Karriere:
  • Services:

LiMux mit TÜV-Plakette

Zertifizierung für Usability

Die in der Münchner Stadtverwaltung eingesetzten Linux-Clients haben eine TÜV-Zertifizierung für die Usability der Systeme erhalten. Da der Client an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst wird, soll er auch deren Gesundheit schützen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Zertifikat "Gebrauchstauglicher Basis-Client" vom TÜV IT bestätigt dem LiMux-Basis-Client seine Usability. Laut dem Projekt ist es weltweit der erste Linux-Arbeitsplatz, der diese Zertifizierung erhält. Linux wurde unter anderem gewählt, um die Software an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen, was nicht nur zum "Wohlfühlen" beitragen, sondern auch deren Gesundheit schützen soll, so das LiMux-Projekt. Das Zertifikat bestätigt nun, dass sich der Basis-Client einfach handhaben lässt. Gerade auch der Lernaufwand für den Umstieg sollte reduziert werden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin

Die Optimierungen an dem System wurden nach Tests mit ausgewählten Anwendern durchgeführt. Der Prozess wurde vom TÜV IT begleitet und mündete nach weiteren Tests und Befragungen in der Zertifizierung. Das Zertifikat wird am morgigen 16. Mai 2007 an Münchens Bürgermeisterin Christine Strobl übergeben.

Der LiMux-Client wird seit Herbst 2006 in der Münchner Stadtverwaltung eingesetzt, die Migration erfolgt stufenweise.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

pool 19. Mai 2007

Ich wüsste nicht, dass man heutzutage lateinische Worte in deutsche Sätze einbaut. So...

xxxxxxxxxxxxxx 16. Mai 2007

das ist doch n ganz normales debian auf dem client. jede linux-distri kann nach gutdünken...

def 16. Mai 2007

Da wo ich meinen Zivi mache solls auch kommen... vor einiger Zeit wurde das sogenannte...

Rainer Tsuphal 15. Mai 2007

Dann wird es aber höchste Zeit! Wenn das einzige authentische (nicht geklaute) MS...

mark06 15. Mai 2007

Ich erinnere mich dunkel daran, dass der TÜV einmal Microsoft Office untersucht hat - mit...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
    •  /