Neue Version von Funambol

Zahlreiche Neuerungen in Server-Software für E-Mail- und PIM-Daten

Mit einem Schlag haben die Macher von Funambol die Version 6 veröffentlicht - und damit zwei Versionsstufen übersprungen. Der als Open Source verfügbare Server bietet Push-E-Mail und tauscht Termine, Adressen und Aufgaben mit mobilen Endgeräten oder mit Outlook aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Verarbeitung von PIM-Daten steht nun eine direkte SQL-Anbindung bereit, die einen schnelleren Datenaustausch verspricht. Zudem lassen sich alle zu übertragenden Daten mit Gzip komprimieren, um die Datenmenge zu verringern. Außerdem lässt sich die Synchronisation von PIM-Daten (Termine, Adressen, Aufgaben und Memos) auch vom Server aus anstoßen. Kalenderdaten können mit Verzeichnissen umgehen und es wird VToDo unterstützt. Alle Aktivitäten werden pro Nutzer protokolliert, um einen Fehler bei Problemen leichter zu finden.

Stellenmarkt
  1. Software Developer - Cloud Application Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Junior Software Engineer (gn*) Shop Floor Automation
    Siltronic AG, Burghausen, Freiberg
Detailsuche

Zudem soll sich die Konfiguration der Push-E-Mail-Funktion verbessert haben und es können mehrere E-Mail-Systeme zeitgleich abgefragt werden. Vorgefertigte Konfigurationen gibt es für Googles Gmail alias Google Mail, für Yahoo Mail sowie AOL Mail. Ferner wurde Funambol an Windows Vista angepasst. Kleinere Verbesserungen haben auch die Plug-Ins für Windows Mobile, Outlook und Apples iPod erhalten. Neue Plug-Ins für PalmOS und BlackBerry gibt es noch nicht. Auch für die nun nicht mehr aktuelle Version 3 hat es nie Final-Versionen der Clients gegeben. Weiterhin wird kein Plug-In für Symbian-Smartphones angeboten.

Funambol unterstützt neben POP3 und IMAP Microsoft Exchange und Lotus Domino samt Push-Funktion. Neben der E-Mail-Übertragung werden PIM-Daten per SyncML ausgetauscht, das von einer Reihe mobiler Endgeräte wie Handys, Smartphones oder PDAs unterstützt wird. Somit lassen sich Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen aktuell halten.

Funambol v6 steht für Windows und Linux zum Download bereit. Außerdem gibt es für Unternehmenskunden die Network Edition, die der Community Edition entspricht und für eine Jahresgebühr passenden Support umfasst. Als dritte Variante steht die Carrier Edition bereit, die sich an Netzbetreiber richtet. Diese Version umfasst Funktionen wie Gerätewartung und wird gegen Bezahlung abgegeben. Hier kam als Neuerung, dass sich Mobiltelefon-Einstellungen per SyncML vom Server aus vornehmen lassen, was eine manuelle Konfiguration erübrigt. Außerdem lassen sich E-Mails und Konten damit verschlüsseln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

  3. Hybridkonsole: Absatz der Nintendo Switch bricht ein
    Hybridkonsole
    Absatz der Nintendo Switch bricht ein

    Minus 21,7 Prozent: Nintendo verkauft wesentlich weniger Switch als im Vorjahr. Auch bei den Spielen gibt es einen Rückgang.

garnix 09. Jul 2007

Dafür hast Du doch bezahlt ;)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 154,65€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /