• IT-Karriere:
  • Services:

The Last Remnant - Square-Rollenspiel für PS3 und Xbox 360

Gleichzeitige Veröffentlichung in Japan und USA

Der japanische Spieleentwickler und Publisher Square Enix hat sein erstes Rollenspiel angekündigt, das sowohl für die PlayStation 3 als auch die Xbox 360 erscheint. Interessanter ist jedoch, dass "The Last Remnant" zeitgleich in Japan und USA erscheinen wird, europäische Rollenspielfans müssen etwas länger auf eine lokalisierte Version warten.

Artikel veröffentlicht am ,

The Last Remnant erzählt eine eigene Geschichte, die sich um Artefakte aus alten Zeiten dreht, die das Gleichgewicht der Welt aus den Fugen bringen. Das Spiel ist nicht im Final-Fantasy-Universum angesiedelt, mit dem Square Enix die Spielerherzen berührte. Das actionlastige Rollenspiel basiert auf der Unreal Engine 3 von EpicGames, setzt für die Vegetationsberechnung auf SpeedTreeRT, bietet einen eigenen Grafikstil, ein neues Kampfsystem und dreht sich um einen Krieg zwischen zwei verfeindeten Lagern. Die Gefechte werden Square Enix zufolge bis zu 70 Einheiten umfassen.

Wann das Spiel denn nun in den USA und Japan erscheint, wurde noch nicht verraten. Wie lange sich die europäischen Spieler gedulden müssen, bleibt ebenfalls unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  2. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  3. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)
  4. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)

Hotohori 15. Mai 2007

Den letzten Teil, des letzten Satzes halte ich für gewagt, auch Square hat schon einigen...

Hotohori 15. Mai 2007

Dem schließe ich mich absolut an. Wobei Lost Odyssey noch hinzuzufügen wäre, aber das...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /