Abo
  • IT-Karriere:

Deutsches Fantasy-Rollenspiel Grotesque kommt erst 2008

Silent Dreams wollen es weiter mit internationaler Konkurrenz aufnehmen

Eigentlich sollte das deutsche Fantasy-Rollenspiel "Grotesque - Heroes Hunted" schon Ende 2006 fertig werden. Da sich das Spielestudio Silent Dreams aber das ehrgeizige Ziel gesetzt hat, nicht nur einen ernst zu nehmenden Konkurrenten für Oblivion, Gothic oder Two Worlds zu entwickeln, sondern auch noch spielerisch mehr Tiefang und viel schwarzen Humor zu bieten, wurde Grotesque in den vergangenen Monaten technisch und inhaltlich überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Grotesque (PC)
Grotesque (PC)
"Während wir die Grafik und Technik überarbeiteten, haben wir uns noch einmal ein größeres Ziel gesetzt. Wir wollen eines der storyintensivsten RPGs produzieren. Viele Jahre wurde gerade die Geschichte und interessante Charaktere völlig vernachlässigt, weil eine riesige Welt und größtmögliche Freiheit im Vordergrund stand - das war jedoch meist mit zufallsorientierten Aktionen und generierten Charakteren verbunden, ein roter Faden in der Handlung fehlte. Genau da setzen wir an", verspricht Rayk Kerstan, Creative Director von Silent Dreams.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München

Der unfreiwillige Held des Spiels ist Gitarrist in einer Metal Band, tierlieb und ein ausgesprochener Fan von Rollenspielen und Adventures. Durch einen magischen Spiegel wird er mitsamt seiner Wohnzimmereinrichtung in eine andere Welt gesaugt, in der der ewige Kampf zwischen Licht und Dunkel zur ernsten Realität zu werden scheint. Allerdings sind die Dinge nicht ganz so wie sie auf den ersten Blick aussehen, denn die Mächte des Lichts - die Menschen und Elfen - sind meist arrogant und auf sich selbst bedacht, anstatt sich der ernsthaften Bedrohung zu stellen, die da am Horizont lauert.

Grotesque (PC)
Grotesque (PC)
Kerstan verspricht neben detaillierten Landschaften "wie in Gothic 2" auch viele Charaktere mit detaillierten Persönlichkeitszügen und "unterhaltsamen Multiple-Choice-Dialogen". Für die technische Umsetzung hat sich Silent Dreams eigenen Angaben zufolge mit einigen Gothic-Grafikern zusammengetan.

Darüber hinaus sollen die zu lösenden Aufgaben "keine öden 08/15-Sammelquests" sein, sondern "interessant in die Story eingebettet" werden. Gespielt werde auch mit Emotionen und RPG-Klischees, der Humor komme dabei nicht zu kurz - ebensowenig wie es widerliche Gegner und "tragische Momente" geben soll, heißt es in einer aktuellen Ankündigung.

Die Kämpfe in Grotesque bestehen dem Entwicklerteam zufolge aus "abwechslungsreichen Solo- und Party-Kämpfen, mit zahlreichen Combo- und Spezialmanövern", die auch mit "Überraschungen" und "sehr starken Storyeinflüssen" einhergehen würden.

Im laufenden Jahr wird Silent Dreams seine vollmundigen Versprechen nicht mehr realisieren, "Grotesque - Heroes Hunted" wird nun erst im Jahr 2008 erscheinen. Als Publisher für den russischen Raum konnte Akella gewonnen werden, der Vertrieb in Europa ist laut den Entwicklern "noch in Evaluierung".



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Natrius 18. Mai 2007

Wenn ich mich nicht gaaaanz Täusche hab ich doch glatt was gelesen... "..Gespielt werde...

DER GORF 15. Mai 2007

oO was sind denn nucky Bands... Moment, das steht bestimmt für Nucklear Blast oder so...

DER GORF 15. Mai 2007

Yup, ich muss zu meiner Schande gestehen das ich mir Diablo II und Warcraft III wegen...

Pre@cher 15. Mai 2007

Bruce Campbell und Elvis, da klingelt doch was... Bubba Ho-Tep ;)

DER GORF 15. Mai 2007

du hast ein 'r' vergessen :P


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /