• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia erwartet höhere Absatzzahlen für laufendes Quartal

Marktanteil von über 36 Prozent auf dem Handy-Weltmarkt prognostiziert

Nokia kann sich über einen stärkeren Absatz seiner Geräte freuen. Die ursprünglich für das zweite Quartal 2007 in Aussicht gestellten Absatzzahlen werden voraussichtlich übertroffen. Dies wird sich in einem höheren Marktanteil bemerkbar machen, als bislang prognostiziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das erste Quartal 2007 ging Nokia davon aus, dass der Marktanteil der Finnen auf dem Handy-Weltmarkt im zweiten Quartal 2007 bei 36 Prozent liegen wird. Entsprechend hohe Absatzzahlen hätten aber gezeigt, dass Nokia diese Zahlen wohl übertreffen kann. Eine genauere Prognose gab der Handyhersteller nicht bekannt.

Für das Gesamtjahr 2007 erwarten die Finnen eine Steigerung des Marktanteils auf dem weltweiten Handymarkt - im Vergleich zum Vorjahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. 12,49€
  3. 11,49€
  4. (-14%) 42,99€

özzle 15. Mai 2007

"keinen proprietären Pop-Port Anschluss mehr" wenn du diese worte 50 mal hintereinander...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

    •  /