Nicht nur Crysis: Crytek entwickelt weiteres Spiel

Niederlassung in Kiew wurde zum vollwertigen Spielestudio ausgebaut

Crytek ist eines der wenigen auch international erfolgreichen deutschen Entwicklerstudios und hofft, mit dem First Person Shooter "Crysis" den zweiten Hit nach Far Cry zu landen. Nun hat Crytek sein Büro in der ukrainischen Hauptstadt Kiew zu einem vollwertigen Spielestudio ausgebaut und entwickelt dort ein weiteres Spiel - es wird die für Crysis entwickelte CryEngine 2 nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

In einer Pressemitteilung vom vergangenen Freitag verkündete Crytek, dass mit dem Ausbau der Wachstumskurs des Unternehmens fortgesetzt werden soll. "Die Anzahl der Mitarbeiter unseres Studios in Kiew und das Büro selbst sind in den letzten anderthalb Jahren stetig gewachsen. Das dortige äußerst talentierte Team hat eine intensive Trainingsphase hinter sich, in der es gleichzeitig einen außerordentlich wertvollen Beitrag zu unserer Produktion in Frankfurt geleistet hat", so Faruk Yerli, Managing Director von Crytek.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. UX/UI Designer (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
Detailsuche

"Nun, da wir mit unserer Middleware CryENGINE 2 einen Punkt erreicht haben, an dem sie zur Unterstützung sowohl verschiedener Spieltypen als auch -arten eingesetzt werden und auf multiplen Plattformen laufen kann, hielten wir die Zeit für gekommen, ein neues Projekt anzugehen, das auf unserer eigenen Neuentwicklung basiert und unserem Standort in Kiew den Vollstatus eines Studios zu verleihen", so Yerli weiter.

Näheres über das neue Spiel wurde noch nicht bekannt gegeben, es soll sich jedoch um etwas Eigenständiges, Neues handeln, das inhaltlich demzufolge weder mit FarCry noch mit Crysis etwas zu tun hat. Während FarCry über Ubisoft erschien, wird Crysis bei Fertigstellung von Electronic Arts vertrieben - ob das neue Spiel auch über EA kommt, wurde noch nicht verraten. Seine CryEngine 2 bietet Crytek mittlerweile auch anderen Entwicklern an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lall 04. Jul 2007

LoL.. naja.. im Ostblock hat man mit dem Töten traditionsgemäß weniger Probleme. Genau...

Mr. X 14. Mai 2007

Der galt "früher" auch nicht, denn Eltern haften nur für eigenes Verschulden.

* 14. Mai 2007

Linux ist aber nur ein Kernel, kein ganzes System *klugscheiß* :D

fronk 14. Mai 2007



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /