Elf Tasten für Spieler von Genius

ErgoMedia 500 soll Spiele-Steuerung verbessern

Genius hat mit dem ErgoMedia 500 einen Tastenblock vorgestellt, der Spielern eine bessere Steuerung als über die Tastatur ermöglichen soll. Besonders sticht die Handballenauflage aus gelbem Kunststoff hervor, die sich förmlich aus dem Gerät heraus ergießt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tasten sind hintergrundbeleuchtet, damit auch unter ungünstigen Beleuchtungen die Beschriftung abgelesen werden kann. Eingebaute Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sind ebenfalls vorhanden.

Genius ErgoMedia 500
Genius ErgoMedia 500
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
Detailsuche

Der Spieler kann drei Tasteneinstellungen pro Spiel speichern und zwischen diesen umschalten. Eine Taste schaltet zwischen diesen Einstellungen hin und her. Die elf Tasten sind programmierbar und auch Makros aus mehreren Tastenfolgen lassen sich speichern und auf Knopfdruck abrufen. Dazu kommen ein Vier-Wege-Knopf, der mit dem Daumen bedient werden kann, und ein Mausrad.

Der Tastenblock Genius ErgoMedia 500 wird per USB an den Rechner angeschlossen. Treiberunterstützung gibt es für Windows Vista/XP x64/XP/2000. Laut Genius ist das Produkt in Deutschland schon für 39,- Euro verfügbar, wurde aber nicht groß angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

monster. 23. Mai 2007

Mit "R" lädt man nach und mit "E" steigt man in Fahrzeuge, vorausgesetzt "F" ist für...

ThadMiller 15. Mai 2007

Geht doch nach Hause! :p WASD ist für alte Pfeiltastenveterane wie mich nur da um sich...

Lola 15. Mai 2007

Eyyyy! Ein Gehirnadapter für's Internet! Ganz schön schlau, meine, wer's braucht kauft's...

Geist 14. Mai 2007

nicht optisch aber spielerisch, mehr Tasten, besonders für den daumen

DLeWando 14. Mai 2007

man ist ja eigentlich mit der linken hand eher etwas flaches gewohnt ... das teil von...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /