The Secret World - Mystery-Online-Rollenspiel von Funcom

Ragnar Tørnquists nächstes großes Ding bringt Action, Horror und Verschwörungen

In seinem Blog hat Funcoms Spieledesigner Ragnar Tørnquist, bekannt für seine Adventure-Spiele The Longest Journey und Dreamfall, des Öfteren nebulös von einem in Arbeit befindlichen Online-Spiel als "The World Online", "Next Big Thing" (NBT) bzw. "Cabal" geredet. Nun wurde es von Funcom offiziell als "The Secret World" angekündigt, dabei handelt es sich um ein für Windows-PC und Xbox 360 erscheinendes Online-Rollenspiel mit einem vergleichsweise ungewöhnlichen Szenario.

Artikel veröffentlicht am ,

The Secret World (Konzeptbild)
The Secret World (Konzeptbild)
Tørnquist hat sich schon 1997 erste Gedanken über die nun nicht mehr geheime Welt gemacht. Die Vorproduktion startete im Jahr 2002, Mitte 2003 wurde dann aber das ganze Team für die Dreamfall-Entwicklung abkommandiert. Für die E3 2003 gab es laut Tørnquist sogar schon eine "Cabal"-Demo, die aber auf einer komplett anderen Engine als das heutige The Secret World basierte.

Inhalt:
  1. The Secret World - Mystery-Online-Rollenspiel von Funcom
  2. The Secret World - Mystery-Online-Rollenspiel von Funcom

Im Frühjahr 2006, nach der verspäteten Auslieferung von Dreamfall, ging es dann wieder an die Arbeit. Tørnquist zufolge besteht das Kern-Team von The Secret World aus vielen ehemaligen Dreamfall-Entwicklern, darunter der Art Director, verschiedene Grafiker und Designer. "Es fühlt sich wie ein Familien-Ding an - das ist großartig", so Tørnquist, der Leiter und Produzent des Projekts, in seinem Blog-Eintrag zur offiziellen Ankündigung.

The Secret World (Konzeptbild)
The Secret World (Konzeptbild)
Ohne viel Aufmerksamkeit sei im vergangenen Jahr eine mittlerweile lauffähige Version des Online-Rollenspiels entwickelt worden, die aber noch nicht gezeigt würde. "Wir sind noch nicht bereit, damit anzugeben", schreibt Tørnquist, der gleichwohl schon jetzt meint, dass es das "beste Spiele" sei, an dem er je gearbeitet habe. "Wir wollen immer eine andere Art von Online-Welt, etwas Gruseliges und Gegenwärtiges, etwas Tiefergehenderes und dichter an unserer Realität Liegendes. Unser Ziel ist es nun, eine detaillierte Welt zu erschaffen, in der die Spieler sich mächtig und als Teil von etwas Größerem, etwas Mystischem und Epischem fühlen."

In einer Funcom-Pressemitteilung wird The Secret World als ein Spiel beschrieben, das von der Geschichte, Mythologie, modernen Verschwörungstheorien und uralten Rätseln inspiriert wurde. Daher auch der zwischenzeitliche Codename Cabale, das veraltete Wort - im Deutschen Kabale - steht für Intrigen. Es gibt also nicht die übliche Endzeit-, Science-Fiction- oder Fantasy-Welt, sondern die moderne Erde, unter der eine geheime Welt verborgen ist, in der Magie existiert, Monster ihr Unwesen treiben und uralte Mächte um die Herrschaft der Erde kämpfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
The Secret World - Mystery-Online-Rollenspiel von Funcom 
  1. 1
  2. 2
  3.  


marr 18. Mai 2009

wenn man genau aufpasst, dann sieht man in vielen spielen oder filmen den eihfluß vom...

igigi 28. Jun 2007

Ja das Cthulhu Pen & Paper Rollenspiel

Kami. 14. Mai 2007

Einer Dümmer als der andere...der reinste Kindergarten.

alles wird gut! 14. Mai 2007

schön dass wir darüber gesprochen haben :D

Pre@cher 14. Mai 2007

1 Mrd Chinesen wollen schließlich beschäftigt werden :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /