• IT-Karriere:
  • Services:

Plasmon: UDO-2-Laufwerke und Medien werden ausgeliefert

Werbekampagne soll Markteinführung begleiten

Kurz vor der CeBIT hatte es Plasmon schon angekündigt und nun eigenen Angaben zufolge damit angefangen, die neuen UDO-Laufwerke (Ultra Density Optical) und Medien auszuliefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Plasmons UDO-Technologie basiert, wie auch Sonys Blu-ray, auf einem blauen Laser. Die Medien sind jedoch in einer Kassette vor der Umgebung geschützt und sollten die Nachfolge der Magneto-Optischen Laufwerke antreten, die es zuletzt mit 9,1 GByte pro Medium gab. Wie auch die Magneto-Optische Medien soll sich die UDO durch eine lange Lebenszeit auszeichnen und daher vor allem für die Langzeitarchivierung eignen.

Stellenmarkt
  1. Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen

Plasmon soll nun hier zu Lande mit der Auslieferung der ersten Medien und Laufwerke der zweiten Generation begonnen haben. Die neuen Medien speichern jetzt 60 GByte (30 GByte pro Seite) und die Laufwerke sind abwärtskompatibel zu den Medien der ersten Generation, die nur 30 GByte speichern konnten. Die neuen Laufwerke können die alten Medien jedoch nur lesen, für das Beschreiben benötigt man weiterhin ein UDO-Laufwerk der ersten Generation. Preise für die Laufwerke gab Plasmon nicht an.

Um seinen Kunden etwas Sicherheit zu geben und sicher auch um die eigenen Umsätze zu steigern, will Plasmon begleitend zur Markteinführung auch Mittel für die Bekanntmachung der Technik bereitstellen und etwa spezielle Promotion starten. Für diesen Zweck stellt das Unternehmen acht Millionen britische Pfund bereit.

Als nächster Schritt steht wieder eine Verdoppelung der Medienkapazität auf 120 GByte an, die laut Roadmap in 24 bis 36 Monaten zu erwarten ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-49%) 8,50€
  2. 0,99€
  3. (-70%) 4,50€
  4. 80,99€

Max van der Raim 16. Mai 2007

Was für eine kluge Antwort. Du hast Ethernetkabel quer durch verschiedene...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /