Abo
  • IT-Karriere:

Erneut Teilausfall im ICQ-Netzwerk

Zahlreiche ICQ-Nutzer konnten sich nicht anmelden

In der Nacht zum 10. Mai 2007 gab es Störungen im ICQ-Netzwerk. Davon sollen rund 1.000 Nutzer betroffen gewesen sein, erklärte ICQ auf Nachfrage von Golem.de. Diese Nutzer konnten sich nicht am System anmelden, es soll aber keinen Datenverlust gegeben haben. ICQ-Nutzer vermuten dahinter einen Hackerangriff.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Support-Forum von ICQ berichten zahlreiche Nutzer weltweit, dass sie sich in der Nacht zum 10. Mai 2007 nicht auf dem ICQ-Netzwerk anmelden konnten. Alle Kontodaten waren weg und viele Nutzer vermuteten, dass Hacker durch einen Angriff an ICQ-Kennwörter gelangt sind.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

ICQ erklärte auf Nachfrage von Golem.de lediglich, dass international nur rund 1.000 Konten nicht erreichbar gewesen seien. Wie es zu dem Ausfall kam, gab der Betreiber nicht bekannt. Inzwischen sollen die Probleme behoben sein und alle Konten wieder korrekt arbeiten. Zu einem Datenverlust soll es nicht gekommen sein.

In den letzten Monaten gab es immer mal wieder Störungen kleinerer und größerer Art im ICQ-Netzwerk. Öffentlich verfügbare Informationen dazu waren aber immer Mangelware, obwohl ICQ eine spezielle Statusberichts-Webseite betreibt, die aber bei solchen Ausfällen offenbar nicht aktualisiert wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

lynchard 23. Jan 2008

Seh ich auch so, ICQ hin oder her, jeder wie er moechte. Mich stoert es einfach, wenn...

piep 30. Aug 2007

Nur das schöne bei Miranda ist, dass deine interne und externe IP den anderen Leuten frei...

Chassis 21. Mai 2007

Ich kann mich seit etwa mitte April nicht mehr einloggen,weil keine Verbindung...

ich81 15. Mai 2007

was ist denn das für ein extrem überflüssiger post? das zeugt ganz und garnicht von...

DexterF 14. Mai 2007

Das ist seit jeher unklar, ob sie sich auf Die Userdaten oder die IM-Inhalte beziehen...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /